Frage von Bert88, 86

Mülleimer stinkt super schnell?

Hallo,

ich hab einen günstigen Ikeamülleimer aus Plastik. Der stinkt jedes mal super schnell. Also wirklich teilweise nach einem Tag oder zwei stinkt das Ding wie Hölle.

Ich hatte schon viele Mülleimer und bei keinem hat es so schnell so stark gerochen. Ich lüfte und wasche das Ding regelmäßig.

Es kann ja auch nicht sein das ich alle 2 Tage das Ding leeren muss, da ist ja noch kaum was drin.

Irgendeine Idee? Meine Vermutung ist es liegt am billigen Plastik. Kann das jmd. bestätigen?

Danke und Gruß, Bert

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hopsfrosch, 54

Lieber Bert88,

einen Mülleimer muss man natürlich nicht jeden Tag leeren, wie hier einer schreibt, sonst wäre er ja sinnlos!

Ich habe einen sehr kleinen Mülleimer, so eine "Oskartonne",  mit vielleicht 5l Fassungsvermögen, weil ich relativ wenig Restmüll habe. Den bringe ich auch nur 1x die Woche runter. Aber der Müllgeruch zieht ja auch ins Plastik ein. Trotz Mülltüte. Denn die ist ja oben offen. Also koche ich den Deckel immer nach dem Leeren ab! Ich lege ihn in die Spüle und bedecke ihn für 10 Minuten mit kochendem Wasser. Das killt nicht nur alle Krankheitserreger, sondern auch die Geruch verursachenden Bakterien! Danach stinkt der nicht mehr...

LG

Antwort
von conny91, 58

Hi,

hatte das gleiche Problem. Habe mir dann einen von "Wesco" zugelegt und seit dem hat sich der Geruch gelegt.

Antwort
von BradleyBiggle, 63

Hallo

kann gut sein das das billige Plastik nicht atmet allerdings empfehle ich dir den Müll nicht so lange liegen zu lassen. Jeden Tag raus das Zeug und gut ist. 

LG

Antwort
von steffenOREO, 58

Wenn du deinen Müll nicht jeden Tag leerst, fängt er an zu stinken, egal welchen Mülleimer du hast. Wenn du nur wenig Müll hast, solltest du dir einen kleineren Eimer zulegen und kleine Mülltüten.

Antwort
von Nina030, 37

Hallo,

ich denke auch nicht, dass es am Mülleimer liegt. Ich habe auch einen kleinen ca 12l Eimer von Ikea. Der befindet sich in einer Schublade im Küchenschrank. Es kommt drauf an, was in der Tonne drin ist. Wenn natürlich Essensreste drin sind, dann fängt es nach 1-2 Tagen an zu stinken. Einfach raus bringen, dann stinkt es erstmal nicht mehr. Würde auch nur kleine Mülltonnen verwenden und sie öfters leeren als große auch freistehende zu benutzen.

LG

Antwort
von Marco1122, 42

Mit dem Eimer hat das sicher nichts zu tun

Antwort
von ManuViernheim, 22

Ich werfe meine Mülltüte jeden Tag in die Tonne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten