Frage von monerast, 106

Gibt es Müll auf dem Mond?

Antwort
von daCypher, 57

Bei den Apollo-Missionen sind einige Dinge auf dem Mond geblieben, wie z.B. die unteren Teile der Mondlandefähren, die Mondrover, die Flaggen etc.

Ob auch "normaler Müll", wie z.B. leere Chipstüten dort geblieben ist, weiß ich leider nicht.

Antwort
von Startrails, 16

Als Neil Armstrong und Buzz Aldrin im Jahre 1969 von ihrer Apollo-11-Mission zurückkehrten, blieben viele Gegenstände auf dem Mond zurück, wie technische Geräte und Werkzeuge, Ausrüstungsgegenstände, aber auch solch profane Dinge wie Brechtüten oder Urinbehälter. Man wollte Platz schaffen für Mondgestein und Proben. Auch die folgenden bemannten Mondlandungen hinterließen ihre Spuren, zum Beispiel dieMondfahrzeuge der Apollo-Missionen 15, 16 und 17 in den Jahren 1971 und 1972. Man spricht heute von 100 bis 200 Tonnen Müll auf dem Mond.

http://www.vollmond.info/de/blog/mond-muell.html

Antwort
von kami1a, 14

Hallo! Wenig, was eben die Amerikaner hinterlassen haben. Alles Gute.

Antwort
von NadiixD, 46

Es wurden Stationen auf dem Mond entdeckt, auf Bildern die die NASA gemacht hat. Selbst einer der ersten Astronauten sagte vor kurzem 'uns hat ein Geschöpf beobachtet als wir mit dem Wagen fuhrten' gleichzeitig sagten sie im Interview noch dass sie es nicht ihren Vorgesetzten erzählten.

Müll gibt's da mit Sicherheit auch ein wenig, die Sachen die die NASA dort gelassen hat, wird aber auch nicht so viel sein. Aber auf jeden Fall eine unbekannte Zivilisation.

Lg 

Kommentar von segler1968 ,

Bitte? Auf dem Mond ist eine unbekannte Zivilisation?

Ach ja, ich weiß schon. Ich habe den großertigen Dokumentarfilm "Iron Sky" geguckt. Der hat mir die Augen geöffnet. Reichsflugscheiben...

Kommentar von NadiixD ,

Okay guck dir bei youtube was dazu an, einfach Zivilisation auf dem Mond eingeben. Die NASA hält sowas jedoch leider geheim

Antwort
von lordy20, 63

Ja, den Schrott den die Amis da gelassen haben (und ich meine jetzt nicht unbedingt deren Fahne).

Kommentar von Andracus ,

well played sir

Antwort
von FLUPSCHI, 44

Ja die Amerikaner haben vielles da gelassen und das liegt da jetzt rum sehr Umweltfreundlich findest du nicht auch

Antwort
von Leonoff, 45

Ja die Amerikanische Flagge

Antwort
von oki11, 52

Ja denn wir haben den dort zurück gelassen. ( also den Schrott )

Antwort
von TheKingDavid, 36

keiner.

 

vielleicht

 

Ausrüstungen aus

 

früheren Missionen

Antwort
von Jewi14, 24

Nicht nur der Müll der US Apollo-Missionen liegt da. Auch durch die sowjetische Raumfahrt wie Lunik 2 und später die Luna Sonden. Die waren aber alle unbemannt.

Ob die ESA, später Japan und China auch Sonden auf den Mond gelandet sind, bin ich aktuell überfragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten