Frage von UnderTheSkin, 39

Müdigkeit vor einer wichtigen Prüfung?

Ich habe in ein paar Tagen eine sehr wichtige Abschlussprüfung, fühle mich aber schon seit Tagen total down und müde. Ich lerne jeden Tag aber kann es länger als 2 Stunden am Stück nicht aushalten. Der Gedanke, dass ich es nicht schaffe und dass es einfach alles so viel ist, macht mich total kaputt. Was kann ich dagegen tun? Ich stresse mich innerlich total, auch wenn ich versuche mich abzulenken spüre ich den inneren Druck auf mir liegen. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von DerPate06, 23

Hey.. Du sagst es selber du hast angst diese Prüfung zu verkacken und du lernst jeden Tag.

Dein Gehirn ist überfordert und deine Augen ebenfalls daher spürst du den enormen Drang einfach nur schlafen wollen zu gehen bzw. Bist müde.

Glaube mir jeden Tag extrem viel zu lernen ist auch nicht gut.

Versuche Heute oder Morgen einfach mal eine Pause einzulegen.

Und an den Tagen an denen du lernst legst du auch nach einer gewissen Zeit eine Pause ein.

Trinke viel Wasser (normales Wasser)
Und iss viel Obst nebenbei.
Sollte eigentlich helfen.

Antwort
von Adamadam123, 30

Versuche es mit Koffein-pillen (5€ in jeder Apotheke ohne Altersbegrenzung) und viel Schlaf. Mach wenigstens möglich anderes, und setzte dir feste Zeiten wann du schlafen gehst und wann du lernst. Hör auf Kaffee zu trinken sodass sich deine Koffein-tolleranz herunter schraubt und dann, vor der Prüfung, wenn du die Klarheit wirklich brauchst das das Koffein ordentlich kickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community