Frage von MoniMom, 14

Müdigkeit Erschöpfung?

Einen schönen Samstagmorgen euch allen,

wollte mal wissen, ob ihr Tipps gegen Müdigkeit/Erschöpfung habt. Ich schlafe jeden Tag ausreichend (ca. 8 Stunden), gehe nicht sooo spät ins Bett (gegen 12 oder 1) und bin trotzdem jeden morgen total erschlagen. Das geht dann auch den Tag über nicht richtig weg trotz Kaffee, Energydrinks, kalter Dusche, Spaziergängen.. alles ohne Effekt. Könnte eigentlich den ganzen Tag nur schlafen und irgendwie strengt mich alles ziemlich an. Würde mich auch jetzt einfach gern wieder hinlegen und dann sicher nach kurzer Zeit einschlafen. Wäre echt gern aktiver und motivierter aber bin einfach so erschöpft. Krank dürfte ich eigentlich nicht sein, laut Arzt etwas Vitamin B12 und Vitamin D Mangel aber nicht so massiv. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mal so richtig wach werde? Wäre echt dankbar! Schönen Tag allen!

Antwort
von Venix, 8

Moin MoniMom,

hast du mal probiert am WE den gleichen Schlafrhythmus wie in der Woche einzuhalten?

Der Körper unterscheidet nicht Wochenende und normale Arbeits- / Schulwoche. Evt. hilft es ja :)

Ansonsten kann ich dir noch empfehlen einen Apfel zu essen. Hört sich jetzt doof an, aber man ist überrascht, was so ein kleiner Apfel alles im Körper bewirkt.

LG, Venix

Antwort
von teutonix1, 5

Hast du dein Blut mal auf Eisenmangel untersuchen lassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten