Frage von SandyBlabla, 39

Müde wegen stress?

Hallo meine Lieben, Ich habe eine frage ich habe zur Zeit relativ viel Stress ( träume auch von dem stress )... und bin müde bin gerade wach geworden. Und fühle mich als hätte ich vielleicht 1 stunde geschlafen. Ist das normal ? Was kann ich gegen tun ? Ich meine ich kann ja nicht bis 13-14 Uhr pennen. DAZU muss ich sagen das ich erst gegen 1 Uhr oder halb 2 in der nacht schlafen gehe

Antwort
von Newperson123, 17

Hallo,
Also das ist normal, bei Stress braucht der Körper auch mal eine ausgiebige Ruhephase, bei dem er mal wieder runter kommt. Gönn dir einfach mal einen Tag an dem du ausschläfst. Oder versuche neben dem ganzen Stress auch ein bisschen Freizeit einzubauen, Sport ist eine Optimale Lösung dafür. Dann kann der Körper auch wieder mehr aufnehmen und der Stress wird gelindert. Hoffe ich konnte dir Weiterhelfen.
LG

Kommentar von SandyBlabla ,

danke. sport ist momentan nicht so praktisch da ich schmerzen im knie habe und vor 4 Wochen operriert wurde.

Kommentar von Newperson123 ,

Mmh, dann ist es natürlich blöd, doch du kannst dir auch einfach Zeit für dich nehmen um runter zu kommen. Müssen ja keine drei Stunden sein, vielleicht eine, musst du aber für dich selber merken wann du entspannt bist. Weis nicht ob das was für dich ist aber du kannst es auch mal mit Yoga oder Atemtechniken probieren, das ist eine super Lösung um runter zu kommen und nicht immer an die Arbeit und den Stress zu denken.

Kommentar von Newperson123 ,

Um Stress zu bewältigen gibt es das S-O-R Modell, das
•S kommt von Stressor/Stimulus, man sucht den Auslöser und bewältigt ihn also versucht man nicht Soviele Termine zu haben oder unnötiges zu vermeiden oder Zwischen den Terminen Pausen machen, wie auch immer.
•O kommt von Organismus, das heißt, dass man einen Weg finden muss um manche Situationen nicht mehr als stressig zu empfinden, man macht sich manchmal viel zu viel Stress schon im Kopf und dann wird es nur noch schlimmer
•R kommt von Reaktion, dass Heist man reagiert schnell und nimmt zum Beispiel ein Aspirin und die Folge von Stress zB Kopfweh ist weg

R- am schnellsten aber nicht sinnvoll auf Dauer
S- kann nicht alles verschieben also manche Dinge gehen einfach nicht, doch...
O- ist am besten und am Effektivsten , vieles geschieht im Kopf was man gar nicht braucht

Doch das beste ist immer noch Bewegung-> Entspannung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten