Frage von calisira, 16

Müde und kraftlos , welcher Mangel kann das sein?

Hey

Seit 3 Tagen bin ich dauermüde und esse viel zu viel Vorallem Kohlenhydrate hab aber trotzdem keine Kraft für Sport bin sehr schnell erschöpft & mir tun meine beinmuskeln weh .. Was kann das sein ?? Eisen und Magnesium nehme ich schon ein ...

Antwort
von emily2001, 12

Hallo,

laß mal deine Blutwerte komplett abchecken. Es könnte von der Schilddrüse kommen (Unterfunktion)...

Abgesehen davon, brauchen wir im Winter mehr Vit. D3... Ein Mangel an manchen Vitaminen oder Mineralien kann zur Ermüdung führen...

Wie ich sagte, geh mal zum Arzt und lasse ein großes Blutbild machen.

Gute Besserung, Emmy

Antwort
von Grobbeldopp, 13

Meistens haben Erschöpfung und Müdigkeit nichts mit einem Mangel zu tun.

Ist es schlimm: Geh zum Arzt.

Antwort
von federkiel44, 13

Die Kraftlosigkeit kann viele Ursachen haben. Meistens fehlt uns irgend ein Nährstoff. Das können Aminosäuren, Enzyme, Spurenelemente oder Micronährstoffe sein. Deshalb ist es gut ein Mittel zu nehmen das sehr viele Nährstoffe enthält wie z.B. Spirulina oder Gelee Royal, das ist der Weichselfuttersaft der Bienen. Darin sind unzählige Micronährstoffe in natürlicher Form vorhanden. Gelee Royal gibt es in Trinkampullen in der Apotheke oder in Kps. oder pur beim Imker. Man muss es 3-4 Wochen einnehmen, aber dann ist man wieder voll da. Habe es selbst ausprobiert und es hat mir wunderbar geholfen. Ansonsten kann man es preisgünstig bei www.bienenschwarmmm.de erwerben.

Antwort
von BlueZerooTV, 15

Stress in der Schule o. Arbeit? Eventuell ein Burnout! 

Such am besten einen Doktor auf.

Gruß u. gute Besserung!

Antwort
von BieneT, 9

ja ich häztte auf Eisenmangel getippt. Schon einmal Blut testen lassen?

Antwort
von FahrradLecker, 14

Vitamin D, zu wenig trinken, zu wenig schlaf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community