Mückenstich oder Flohbiss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Flohbisse erkennt man am besten daran, daß es zwei unmitttelbar nebeneinander liegende "Einstiche" sind, die im Abstand von max. 1mm liegen. Flöhe haben Beißzangen, wie eine Kneifzange, stechen also nicht, sondern beißen mit beiden Seiten zu. Dabei ist es egal, ob 10 oder 20 dieser Bißstellen nahe beieinander sind.

Alle anderen Parasiten stechen immer nur einmal, da können aber durchaus auch mehrere Einstiche nebeneinander liegen so wie bei Dir. Du mußt also genau auf die einzelnen Stellen gucken. Sollten es Flöhe sein, müssen sie gezielt behandelt werden, da sind normale Ungeziefersprays nicht wirkumgsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke auch flohbisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So dicht beieinander = Floh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?