Frage von Reiten100, 159

Mucosolvan und Alkohol?

Ich hab heute 5ml also erst einmal mucosolvan genommen heute gehe ich fort kann ich da ein Bier oder ein eristoff ice trinken also nichts allzu schlimmes ? Also ist es so stark wie Tabletten und Alkohol oder verschlimmert es den Husten nur ein bisschen

Antwort
von tDoni, 122


3 Zitate für dich:

Wenn Sie an einer eingeschränkten Nierenfunktion oder
an einer schweren Lebererkrankung leiden, dürfen die
Filmtabletten nur auf ärztliche Anweisung hin
eingenommen werden. Wie für jedes Arzneimittel, das
von der Leber verstoffwechselt und dann über die
Niere ausgeschieden wird, kann bei Vorliegen einer
stark eingeschränkten Nierenfunktion eine Anhäufung
der in der Leber gebildeten Stoffwechselprodukte
(Metabolite) von Ambroxol erwartet werden.

(http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Mucosolvan-Filmtablett...)

Findest du unter Anwendungsbeschränkungen und Warnungen > Patientenhinweis

Und

Dein Körper wandelt Ethanol in Ethanal um. Leider ist
dieser Stoff noch viel giftiger als das Ethanol.

(http://kater-loswerden.de/#vor-der-party) sowie

Paracetamol dagegen belastet deine Leber enorm. Diese
hat ohnehin schon genug zu tun. Also nicht zusätzlich
belasten!

aus http://kater-loswerden.de/#nach-der-party


Mucosolvan ist nicht Paracetamol und Alkohol ist nicht direkt eine schwere Lebererkrankung, dennoch solltest du das bleiben lassen!

Deine Leber wird genug mit dem Medikament zu tun haben. Deshalb solltest du diese nicht auch noch mit Alkohol überschwemmen.

Generell solltest du nichts trinken, wenn du Medikamente nimmst!

Kommentar von Reiten100 ,

Danke sehr lieb hab allerdings den Hustensaft genommen und hab mich dazu entschieden es einfach zu lassen und nicht auszuprobieren kann auch nächste Woche wenn ich wieder gesund bin Alkohol trinken :)

Kommentar von tDoni ,

Sehr vernünftig von dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten