Frage von maxdermaxmax, 37

Muay Thai Trainer verlangt auslage zu wechseln?

Hallo also ich betreibe schon seit paar Monaten Kampfsport jetzt erst kürzlich meinte der Trainer ich soll meine Auslage jetzt wechseln und dauerhaft mit ihr trainieren ..(bin Linkshänder ) weil er sagt ich beherrsche die eine Seite und soll jetzt die andere lernen ..aber was ich mich frage wieso müssen dann die 30 anderen Rechtshänder nicht auch ihre Auslage verändern sondern nur ich ..hatt er keine Lust mehr auf die Extrawurst .. oder warum sonst ..ich glaube nämlich nicht dass ich nach den paar Monaten die ganzen Techniken zu 100 % beherrsche

Antwort
von dustin3, 37

Hey.

Ich bin ein Kickboxer. Aber ich denke es gibt keine große Differenzen. Vielleicht will dein Trainer das es bei allen Gleichmäßig aussieht. So ist es zumindest bei uns. Wir Trainieren beide Seiten. Und du musst ja auch mit deiner rechten Seite hart zuschlagen oder treten können. Und vielleicht findet er selbst das du alle Techniken in ihrer Ausführung super kannst. Mein Trainer sagt auch zu  mir ich soll zur Prüfung weil ich gut bin, zwar sind die Kicks noch nicht alle perfekt aber ich bin gut sagt er. Ich aber denke das ich noch nicht gut genug bin. Vielleicht kommt es dir nur so vor. Aber das ist ein Zeichen von Ehrgeiz. XD

Antwort
von judgehotfudge, 26

Hallo maxdermaxmax,

diese Frage kann Dir nur Dein Trainer beantworten.

Antwort
von HasemitNase, 32

Was ich eher Vermute, deine Rechte Seite etwas arg Schwach ist. Nimm mir das bitte nicht Böse!

Aber warum denkst du er will dir was Böses? Wenn du beide Auslagen beherrscht und das dann mit Speed und Kraft. Hast du Gewaltige Vorteile im Kampf. Siehe das Positive in der Sache ;)

Ich sollte auch meine Auslage wechseln xD

Kommentar von maxdermaxmax ,

Denk ich nicht es ist halt dass ich die andere Seite meiner Meinung nach noch nicht behersche und dann noch auf die andere wechseln verwirrt noch mehr .. die Frage ist nur warum 99 % Rechtshänder im Verein .. ihre Auslage nicht auf links wechseln sollen sondern nur ich auf rechts .. ( also rechter Fuß vorne normal ..und jetzt linker Fuß vorne ):)

Kommentar von HasemitNase ,

Da kann man sich natürlich jetzt alles Mögliche zusammen Reimen. Frag einfach deinen Trainer der wird schon seine Gründe haben.

Ich gehe jetzt mal von meinem Trainer aus. Mein Trainer beobachtet seine Schüler. Wenn er etwas Negatives entdeckt, sagt er mir das und gibt mir Tipps diese zu beseitigen. Dazu zählt natürlich auch, das ich in manchen Situationen abgeänderte Abläufe trainiere. Ein Beispiel ist, Auslage wechseln. Das du nun als einzigster die Auslage wechseln musst, muss nichts Schlechtes heißen. Es kann dir eigentlich egal sein, du wirst dadurch nicht schlechter. Einen Guten

Kämpfer ist nicht wie hart sein Tritt ist , sondern wie er auf Situationen reagiert und sie meistert. Dazu zählt, jede deiner Waffen, gut zu beherrschen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community