Frage von Fruchtzwerg63, 112

MTV Mobile Vertragsprobleme (Kündigung)?

Guten Tag geehrte Community.

Ich habe ein großes Problem mit meinem alten Handyvertrag. Ich habe ca. im Oktober 2013 einen Vertrag bei MTV Mobile abgeschlossen, aber über die Seite preis24.de .Ich habe von anfang an, keine Unterlagen von MTV Mobile bkommen, nur von preis24. Nun wollte ich den Vertrag kündigen, habe mir aber etwas mehr Zeit gelassen und habe fast 2 Monate später erst kündigen wollen. Nachdem die Kündigung raus war, habe ich eine Woche später Post bekommen, von MTV Mobile. Darin stand, dass ich aufgrund zu späten kündigens den Vertrag 1 Jahr lang weiterlaufen lassen muss. Darauf hin habe ich MTV Mobile kontaktiert und gefragt ob man da so rauskommt. Die meinten, dass es im Vertrag geregelt ist und auch in deren Allgemeinen AGB´s steht. Das Ding ist, ich habe nie einen Vertrag bei MTV Mobile unterschreiben müssen und habe auch in den AGB´s nichts zu meinem Vertrag gefunden und auch in den anderen AGB´s steht kein Satz darüber, dass der Vertrag stillschweigend 1 Jahr ohne einreichen einer Kündigung verlängert wird. Dadurch habe ich ein weiteres mal bei MTV Mobile angerufen und es kam dabei heraus, dass es einfach so ist und man dort nicht mehr raus kommt. Ich möchte ungerne diesen Vertrag 1 Jahr lang weiter bezahlen.

Hat jemand vielleicht einen Rat oder einen ähnlichen Fall erlebt? Wenn ja, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir berichten könntet.

Mit freundlichen Grüßen

Marcel

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 112

Durch Nutzung der Simkarte hast du automatisch den AGB's zugestimmt. Eine Vertragslaufzeit verlängert sich ohne fristgerechte Kündigung (muss mindestens 3 Monate vor Ende der Laufzeit gekündigt sein) immer um ein Jahr. Also, kündige gleich zu nächstmöglichen Termin. Schriftlich per Einschreiben mit Rückschein ist immer zu empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community