Frage von Shmerk, 6

MTB upgraden:). Kennt jemand gute Teile?

Also, ich habe ein Bulls Sharptail 1 27.5 und von Anfang an war der Plan das bestehende Rad ein wenig aufzumöbeln. In ein paar Wochen bestell ich mir eine Rockshox 30 Gold, den Lenker und den Vorbau hab ich auch schon ausgetauscht. Ich fahre sehr viel XC, durch solche Kurse sollte das Bike einfach möglichst effizient durch kommen, das geht ja jetzt auch schon aber da ist noch mehr drin. :D Also: (um endlich auf den punkt zu kommen) könnt ihr mir Teile aus dem mittlerem Preisfeld empfehlen? :P

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Mountainbike, Sport, 5

Ein sehr großes Upgrade wäre tubeless. Dann bräuchtest du keinen Schlauch mehr und dein Rad hätte deutlich geringeren Rollwiderstand. Entweder kaufst du dafür neue Felgen oder machst das mit Felgenband. Dann brauchst du noch Dichtmilch und geeignete Mäntel.

Die könntest du sowieso etwas verändern.

Die Bremsen würde ich auch verbessern. Die Scheibenbremsen von Shimano sind eigentlich alle ganz solide, aber wirklich überzeugende Bremsleistung bekommt man erst mit Deore oder SLX Bremsen. XT wäre denk ich noch etwas besser.

Die Schaltung kann man auch noch verbessern. V. a. das Tourney Schaltwerk  und der Umwerfer müssen weg. Den Rest würde ich fahren bis Kette, Kassette und Kettenblätter verschlissen sind.

Eine absenkbare Sattelstütze lohnt sich bei deinem Bike wohl eher nicht und ist auch nicht so günstig.

Kommentar von Shmerk ,

Über ein Tubeless Setup habe ich auch schon nachgedacht. Aber lohnt sich das wirklich? Merkt man den Unterschied? Danke für die Tipps! Das Schaltwerk wird dann meine nächste Anlaufstelle. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community