Frage von karlnapf1403, 26

MTB Hardtail neue Gabel?

Hallo liebe Com, ich fahre derzeit ein Canyon Hardtail mit 100mm Federweg. Wäre es möglich eine neue Gabel mit 100 oder 120mm Federweg einzubauen und wie viel würde das kosten? Welche Gabel würdet ihr mir außerdem empfehlen? (Maximal bis 250€)

LG

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Hardtail, MTB, ..., 20

Prinzipiell würde das gehen.

Du solltest aber vorher bei Canyon nachfragen, ob dies bei deinem Rahmen möglich ist.

Eine Veränderung des Federwegs führt zu einer veränderten Geometrie und kann so die Stabilität des Rahmens beeinträchtigen.

So würdest du die Garantie verlieren und im Falle eines Rahmenbruchs ziemlich alt aussehen.

Soll die Gabel neu oder gebraucht sein?

Mit 120 mm gibt es für das Geld eine Rock Shox 30 Gold (http://www.bike-discount.de/de/kaufen/rock-shox-30-gold-tk-29-solo-air-120-taper...) oder eine noch deutlich bessere Rock Shox Reba (http://www.bike-discount.de/de/kaufen/rock-shox-reba-rl-29-solo-air-120-tapered-...).

Ich fahre selbst eine Reba (100 mm). Beides sind Luftfedergabeln.

Die meisten Federgabeln kann man aber auch von 100 mm auf 120 mm ,,traveln'', also den Federweg verändern. Da müsste man aber dann doch etwas Ahnung von haben.

Aber klär erstmal ab, ob du das überhaupt darfst bzw. ob du das Risiko eingehen willst.

Antwort
von blckmrvn, 21

Hi karlnapf1403!

Klar ist es möglich, dir eine neue Federgabel einzubauen. Vorausgesetzt der Steuersatz stimmt mit den Maßen des Gabelschafts. 

"und wie viel würde das kosten? Welche Gabel würdet ihr mir außerdem empfehlen? (Maximal bis 250€)"

Ich würde dir eine von Rock shox oder Fox empfehlen. Da die Gabeln von Fox aber ziemlich teuer sind, lieber doch Rock shox. Stöber einfach mal ein wenig auf Amazon herum. Du wirst schon was gutes finden.

LG Marvin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community