Frage von wilon, 111

MTB Giant Talon 1 LTD 27.5?

Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir ein MTB zuzulegen. Nun war ich heute in unserem Fahrradhandel und habe mich mal kurz bisschen beraten lassen.

Ich wiege momentan 110 KG und möchte daher ein Bike das nicht gleich zusammenbricht ;) der Händler hat mir das Giant Talon 1 LTD 27.5 gezeigt, 150 kg Gesamtgewicht, hat jemand Erfahrungen damit, da ich mich absolut nicht auskenne. Ich habe nur gesehen dass das Bike eine billigere Federung vorne hat, da mir nur die Shock Rox Federn was sagen bin ich dahingehend bisschen skeptisch. Ob die Schaltung ok ist kann ich leider auch nicht sagen. Das Bike soll 899,- kosten.

Vielleicht hat mir der eine oder andere noch ein paar Tipps Links von Bikes die in dieser Kiloklasse spielen und um die 1.000,-EUR liegen.

Ich wohne im Schwarzwald, heißt Berg auf Berg ab, ich möchte mal im Wald auf dem normalen Weg fahren und nicht querfeldein von den üblichen wegen und ansonsten Strasse.

Wäre dankbar wenn mir einer hier helfen könnte.

PS: Bisschen schick sollte es auch sein ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Hardtail, MTB, ..., 82

Meinst du dieses: http://www.fahrrad.de/giant-talon-1-ltd-275-white-467716.html?gclid=CIvem6Cj2MwC...

Die Shimano XT/ SLX/ Deore Komponenten der Schaltung sind alles andere als schlecht, aber die Federgabel ist von Suntour.

Die meisten Gabeln dieser Firma taugen nicht so viel.

Das Gewicht liegt bei knapp 14 kg, ist also relativ hoch.

Für deine Anforderungen würde ich auch ein Hardtail empfehlen.

Die Federgabel sollte von Manitou, Rock Shox oder Fox sein, die Schaltung Shimano SLX, Deore oder XT. Von den Gabelherstellern RST, Suntour und Zoom würde ich eher die Finger lassen. Bei Bremsen vom Hersteller Tektro.

1000€ sind auf jeden Fall ein gutes Budget für ein super Hardtail mit Aluminium Rahmen.

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-2...

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2016/grand-canyon-al-6-9.html

Diese beiden wären meine Favoriten, wobei ich die Gabel des Canyon noch deutlich besser finde als die des Radon. Beide Bikes sind aber super. Die RS Reba fahre ich auch selber.

Ansonsten gäbe es für den Preis noch ein Cube Acid oder Attention. Beide gut, aber für den Preis ist das Gewicht einfach zu hoch.

Diese Marken können aber Probe gefahren werden, bei Canyon und Radon handelt es sich hingegen um Versender.

Kommentar von wilon ,

Hey, sry für die späte Antwort und vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Wenn ich das Giant nehmen würde und dem Händler sage er soll mir eine Rox Feder anbauen hast du da evtl. auch Erfahrung welche man da nehmen sollte? Danke

Kommentar von elenano ,

Von der Firma taugen alle Gabeln etwas.

Die teureren sind halt luftgefedert und daher besser auf dein Körpergewicht anpassbar und leichter.

Wie viel würdest du denn ausgeben wollen?

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von Fahrradfreak99, 75

Hi,

kann dir dieses Bike empehlen 

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2016/grand-canyon-al-6-9.html

Oder dieses

https://www.bikeexchange.de/a/hardtail-mtb/haibike/sachsen/zwickau/greed-9-10/10...

Beide Bikes haben ein super Preis-Leistungsverhältnis.Jedoch kostet das Haibike Greed 9.10 300€ mehr dafür ist es mit  sehr guten Komponenten Ausgestattet (Fox Federgabel,SLX und DEORE XT Ausstattung und Carbonrahmen).

Hoffe ich konnte dir helfen!

Kommentar von wilon ,

Hey, herzlichen Dank, ja du konntest mich sehr helfen da ich Haibikes sehr toll finde. werde ich mal einlesen. Vielen Dank nochmals für die Antwort

Kommentar von Fahrradfreak99 ,

Hey,

kein Problem ;-)

Haibike hat meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältnis überhaupt.Das Haibike Greed 9.10 kostet normalerweise 1800€ hier wird es für 1300€ angeboten weil es ein Auslaufmodell von dem Jahre 2015 ist.Aber für 1300€ neu, mit so einer Ausstattung und einem Carbonrahmen ist es einfach nur TOP!Gewicht ist bis 120kg aber auch das sollte kein Problem sein die meisten halten viel mehr aus.Ich fahre selbst ein Haibike Greed 9.15 es ist von der Rahmengeometrie gleich und hat eine hohe Steifigkeit.Insgesamt fährt es sich sehr sanft wie es sein sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community