Frage von Tim2209, 110

Wie stelle ich eine MTB Cube Federgabel ein?

Hallo, ich habe eine Frage, ich habe für mein Moutainbike eine Gabel (Fahrrad: Cube Aim SL 2016) namens Suntour XCM RL Disc da kann man Plus oder Minus eintstellen, meine Frage ist Plus härter oder weicher ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ghost40, 110

Du änderst damit nur die Vorspannung, also das Losbrechmoment. Plus bedeutet sie federt später ein. Du hast eine Feder, die hat eine Federkonstante - da gibt es kein weicher oder härter sondern nur "wann".

So ei fach funktioniert eine Feder :-)

Kommentar von DrAllwissend3 ,

Genau das Gegenteil ! Einfach mal ausprobieren man kann nichts kaputt machen.

Kommentar von ghost40 ,

Du kapierst es einfach nicht! Das hättest du spätestens in der 6. Schulstufe lernen sollen.

Google mal nach Federkonstante - ich habe es langsam satt hier Ignoranten was zu erklären.

Kommentar von Tim2209 ,

Danke, habs gemerkt :)

Kommentar von ghost40 ,

Danke für den Stern!

Antwort
von Tim2209, 99

Meinte 2016

Antwort
von DrAllwissend3, 85

Für das richtige Einstellen

1 Am Dämpfer befindet sich eine Tabelle in dem steht wie viel Bar bei einem Dämpfer reinkommt. Bitte nicht mit einer Fahrradpumpe machen gibt dafür ein bestimmtes Manometer.
Damit kann man auch weich und hart einstellen ist druckabhängig !!

Unten am Dämpfer gibt es ein Ventil das bei mir eine. Hasen u Schildkröte zeigt damit wird der Eingestellt wie schnell o langsam  der Dämpfer in die Normalzustand  kommt. Vorsicht die Einstellung die ausgeliefert ist für jedes Fahrverhalten geeignet und ist Spielerei  

Kommentar von Tim2209 ,

ich habe ein Drehrad woran ich es einstellen kann, meine frage war ob Plus härter ist oder Minus härter (steht auf dem Drehteil)

Kommentar von ghost40 ,

Na, so allwissend bist du doch nicht :-) Du scheinst ja nichtmal den Unterschied zwischen Federung und Druck- bzw. Zugstufendämpfung zu kennen.

Kommentar von DrAllwissend3 ,

Doch ein Dämpfer funktioniert indem Luft komprimiert wird das Ventil + gedreht, dreht sich nach DIN nach links und öffnet das Ventil so kann die Federung schneller gegen Stöße regenerieren. Deine Fachwörter verwirren nur..... Ich bin der YT :)

Kommentar von ghost40 ,

Was hat komprimieren mit Dämpfen zu tun? Was hat die DIN damit zu tun? 

Kommentar von DrAllwissend3 ,

Die Luft wird beim Dämpfen zusammengedrückt kannst du mal ausprobieren wenn du ein Manometer anschließt und nach Din gehen Ventile nach rechts zu.Kannst du auch probieren in dem du das Ventil deines Reifens nur etwas öffnest und pumpst somit triffst du gegen ein Widerstand so funktioniert das nämlich ;)  + steht für offen

Kommentar von ghost40 ,

Nochmals - Federn und Dämpfen sind zwei absolut unterschiedliche Vorgänge. Kapier das doch endlich!

Kommentar von DrAllwissend3 ,

Meinst du ferderbelaste Dämpfer ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten