Frage von ReIaxo, 35

Mt ihr wieder zusammenkommen und strategie?

Ich geh mal alles in stichpunkten an damit es nicht so schwer zu verstehen ist: -Habe sie kennengelernt und wir haben uns geküsst -wir haben eine beziehung aufgebaut -Wir haben uns 3tage danach ~15 Tage nicht gesehen(Urlaub...) -Ich habe sie danach angeschrieben -sie hat schluss gemacht weil sie in den 15 tagen das gefühl hatte sie hat vergessen in einer beziehung zu und die liebe ist verschwunden -Ich hab mich erst geweigert das zu akzeptieren wir sind beide traurig -sie will meine beste freundin bleiben -ich hab erstmal ja gesagt und wir haben heute kurz normal geschrieben wie" wie gehts" und so eine kurze unterhaltung -Sie hat im übrigen über whatsapp schluss gemacht was mich noch viel trauriger macht

Wie soll ich jetzt vorgehen ?kann ich das noch irgendwie retten? Mir liegt so viel an ihr :((

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 12

Hallo :)

Tut mir echt leid für euch wie das lief.. allerdings ist die Liebe bzw. 'ne Beziehung keine "Sache", die man über Planungen oder eine "Strategie" retten kann --------> das ist überall wo Gefühle mitmischen schlicht nicht machbar!

Du solltest einfach versuchen Abstand zu gewinnen. Und sorry, jmd. der über WhatsApp Schluss macht zeigt durch diese Handlung nur, dass es mit ihm nicht sonderlich weither ist & er es garnicht wert ist!

Blicke nach vorn :) Du packst das!

Antwort
von skipworkman, 9

Hi,

das tut mir leid, das es nicht so gelaufen wie du es dir gewünscht hast. Wenn sie nicht will, dann bleibt dir leider erstmal nix anderes, als damit irgendwie klar zukommen.

Auf dieses beste Freundin Ding würde ich mich nicht einlassen, wenn du noch Gefühle für sie hast. Das funktioniert nicht. Damit verlängerst du nur deinen Kummer. Musst sie ja nicht für den Rest deines Lebens ignorieren, für ein paar Wochen wäre das aber schon ganz sinnvoll.

Diese Gesichte die du erlebst hast, erlebt jeder Mann. Das gehört zum Erwachsenen werden dazu. Kopf hoch und es gibt viele liebe Mädels da draußen :)

Grüße

skip

Antwort
von GrumpyLilo, 6

Hey Relaxo,

klar ist das erstmal schwer für dich, aber du wirst wohl damit klar kommen müssen. Dass sie per Whatsapp Schluss gemacht hat, ist natürlich nicht in Ordnung. Nach drei Tagen Beziehung von Liebe oder Nicht-Liebe zu sprechen, ist allerdings auch recht gewagt. 

Gib ihr erstmal etwas Abstand und klammer dich nicht zu sehr an sie. Vielleicht merkt sie nach kurzer Zeit, dass du ihr doch sehr fehlst. Und auch wenn nicht geht dein Leben weiter. Es gibt noch viele andere Mädels da draußen und du wirst die Passende für dich finden. Also Kopf hoch!

PS: Wenn dich eine Freundschaft mit ihr im Moment überfordert ist das verständlich. Denk an dich und deine Gefühle und geh das alles langsam an. Es ist völlig ausreichend wenn du in ein paar Wochen und Monaten über eine Freundschaft nachdenkst. So lange noch verletzte Gefühle im Spiel sind, ist das sowieso schwierig. 

Antwort
von MaxMuller, 4

Hallo Relaxo!

Lass dir ein Paar Eier wachsen. Du weißt schon die Teile die eigentlich zwischen deinen Beinen hängen sollten. Was soll ich dir sonst raten Junge? Welche Strategie soll ich herbei zaubern, die sie wundersame Weise zurück in deine Arme trägt? So eine Strategie gibt es nicht. Das einzige was hier hilft ist, lass dir Eier wachsen. Und damit meine ich nicht das du rumsitzen und nichts tun sollst bis irgendwas passiert. Das hat damit nichts zutun. Es wird Zeit das du zu deinen Gefühlen stehst, zu dir selbst und das du ein paar klare Entscheidungen triffst und dich nicht immer herumschubsen lässt von außeren Umständen. Kurz  gesagt es wird Zeit das du mutig wirst und dir Eier wachsen lässt.

Mal ehrlich. Deine Auserwählte ist es einfach nicht wert, dass du dich weiter mit ihr abgibst. Erst die große Liebe und nach 15 Tagen macht sie per Whats App schluss? Sag mal gehts noch? Und dann lass uns Freunde bleiben. "Ich will deine beste Freundin bleiben". Erst tritt sie dir ordentlich ins Gemächt, tretet dann noch  nach wenn du am Boden liegst und dann will sie dich an die Kette legen. Ewig sollst du Hoffnung haben und ihr "bester Freund" sein, der immer mehr will. Tolle beste Freundin, du bist ihr nicht mal so viel Wert, das sie  Angesicht zu Angesicht mit dir Schluss macht. Nein eine simple Nachricht "es ist aus aber lass uns Freunde bleiben", dass muss reichen. Lass dir das nicht gefallen Junge verdammt, du hast was besseres verdient, was viel besseres als so einen Mist!

Da gibt es nichts mehr zu retten. Benimm dich wie ein Mann und gib der Beziehung mit ihr den Gnadenschuss. Keine Freundschaft mehr, kein Kontakt. "War nett dich gekannt zu haben, aber so schäbig lass ich mich nicht behandeln. Werd glücklich und lass mich in Frieden. " Sie hat genug Schaden angerichtet, hatte nicht den Mut dir richtig Gegenüber zutreten und sie soll es dann noch verdient haben das sie dich als Freund bezeichnen darf? Also wirklich, nein kommt gar nicht in Frage. Es ist vorbei. Ihr seid geschiedene Leute, für immer. Du liebst sie, sie dich nicht. Schließ damit ab, komm über sie hinweg.

Ich weiß wie sich Liebeskummer anfühlt, gibt nichts schlimmeres auf der Welt als dieses Gefühl. Gerade deswegen ist es wichtig das du einen geraden Schnitt machst, dieses Kapitel beendest, die Wunden heilen lässt und versuchst in die Zukunft zu schauen. Dafür brauch man Mut, dafür brauch man Eier und die bekommt man nur indem man sich traut eine Entscheidung zu fällen und klipp und klar zu sagen was Sache ist. Freundschaft ist nicht genug, fertig aus. Du schließt damit ab und hoffst das du eine andere triffst die dich zurückliebt und dich nicht nach 15 Tagen dein Herz auf so schäbige Art und Weise in der Luft zerreißt und in den Dreck tritt. Hol dir deinen Stolz zurück, in dem du Mut beweißt und die Sache mit ihr endgültig beendest.

MfG Müller, du schaffst das! Der Schmerz geht irgendwann weg, aber bis dahin, Kopf hoch. Es gibt immer einen Morgen!

Antwort
von hannahbenz, 9

Beziehungskiller Ferien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community