Frage von valeria021000, 17

MSS Oberstufe Fächerwahl Hilfe?

Ich muss morgen die Hauptmahlzeiten zu den Fächern abgeben. Ich habe ml h als Leistungskurse für Biologie, Geschichte und englisch entschieden. Englisch ist bei mir eine sichere Sache, doch Bio und Geschichte bereitet mir ein wenig sorgen. Also Geschichte hab ich gewählt weil ich es wirklich interessant finde, hab jedoch keine so gute Note auf dem Zeugnis, was aber größtenteils am Lehrer liegt also ich denke Geschichte könnte zu schaffen sein, oder wie seht ihr das? Und Bio muss man halt ganz schön viel lernen, und in Geschichte ja auch und deswegen bin ich mir so unsicher in letzter Zeit. Habt ihr Erfahrungen mit den Fächern? Dann hab ich noch die Möglichkeit als Grundkurs entweder Informatik, oder französisch, oder Chemie zu nehmen. Welches Fach von den 3en würdet ihr mir da empfehlen? Informatik ist glaub ich sehr nützlich für die Zukunft, jedoch weiß ich nichts darüber und stehe in Mathe auf einer 3. französisch mag ich eigentlich, ich mag allgemein sprachen aber wir hatten in den letzten Jahren sehr oft Lehrerwechsel und hängen deshalb sehr weit zurück. Und Chemie mochte ich noch nie so wirklich, jedoch wird es hilfreich sein mit Bio lk, oder was meint ihr? Und als letztes muss ich zwischen Musik und Kunst Grundkurs wählen. Ich spiele Klavier, weshalb mir Musik wahrscheinlich nicht schwer fallen wird, aber Kunst würde glaub ich mehr Spaß machen oder? Danke schonmal für eure Hilfe

Antwort
von Valkyrie2000, 10

Ich weiß ja nicht aus welchem Bundesland du kommst, aber Geschichte soll in der Oberstufe ziemlich schwer sein. Viel denken ja das sei nur bloßes auswendig lernen, was natürlich auch dazu gehört, aber Zusammenhänge zwischen Quellen erkennen und Texte schreiben können ist noch eine viel größere Voraussetzung. Ich würde es wirklich nur wählen, wenn du dich wirklich dafür interessierst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten