Frage von xxlfamily, 51

Mss ein Haus wärmeisoliert werden?

Muss ein Vermieter ein Haus wärmeisolieren ? Wir sind im Sommer hier eingezogen und hätten nicht gedacht das das Haus so schnell auskühlt. Desweiteren zieht es durch die Schiebetür des Wintergartes so das das dabor liegende Eszimmer immer kalt ist wenn wir die Heizung klein stellen .

Kann man da irgendwas machen ?

Expertenantwort
von albatros, Community-Experte für Mietrecht, 46

Der V, muss nicht dämmen. Er kann das als Modernisierung tun, wobei die Kosten mit 11% jährlich auf den Mieter umlegbar sind.

Bezgl. der Tür den Vermieter schriftlich über den Mangel informieren und Frist von zwei Wochen (Datum festlegen) setzen. Bei Verzug eine Fachfirma selbst beauftragen und mit der Miete ab übernächstem Monat die Kosten aufrechnen.

Antwort
von DerHans, 51

Ihr habt das Haus so gemietet wie es ist. Wenn es euch jetzt zu kalt ist, könnt ihr nur umziehen.

Antwort
von dietar, 19

Die AWohnung ist vermietet wie sie ist. Da hilft nur selbermachen oder umziehen. Beim Selbermachen oder auch bei der Vergabe an einenn Handwerker würde ich sehr vorsichtig sein. Manche "Verbesserungen" führen direkt zu Schimmelproblemen. Z.B. sind Polystyrole (Styropor) in Deutschland erlaubt, in der übrigen EU mit gutem Grund verboten. Auch bei Dämmungen mit Mineralwolle kannst du u.U. Schimmelprobleme bekommen.

Antwort
von pharao1961, 28

Ein Haus muss so gedämmt sein, wie es Vorschrift war zur Zeit des NEUBAUES des Hauses. Hier galt die Wärmeschutzverordnung, bzw. die EnEV. Vor vielen Jahren gab es das allerdings noch garnicht.

Antwort
von LittoOrigin, 48

Vermietet er das Haus kalt, so muss es isoliert sein.

Wenn er euch das Haus warm vermietet, dann nicht. ^^

Kommentar von xxlfamily ,

Nein wir zahlen eine kaltmiete und dann eben in den nebenkosten die heizkosten mit ....

Kommentar von LittoOrigin ,

Dann habt ihr Anspruch auf eine wärmeisolierte Wohnung. :)

Kommentar von albatros ,

Kaltmiete heißt nicht kaltes Haus und Warmmiete nicht gedämmtes (warmes) Haus. Wie kommst du nur auf solche Idee? Bist du Lieschen Müller?

Kommentar von LittoOrigin ,

Direkt und frech. :D Niedlich. Informier' dich darüber. Das ist sie Pflicht eines Vermieters. :*

Kommentar von Eichbaum1963 ,

So ein Schmarrn diese Antwort, entbehrt sie doch jeder Logik und dito auch Rechtsgrundlage.

Das ist die Pflicht eines Vermieters.

Na, dann nenne uns doch mal die Rechtsgrundlage dafür. ;)

Kommentar von LittoOrigin ,

Was? Das sage ich doch. :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community