Frage von MSDDOS, 19

MSI Z170A Gaming Pro Carbon Mainboard hat Spulenfiepen?

Hallo liebe Community,

Ich habe mir letzte Woche aus dem PC Laden aus meiner Stadt das MSI Z170A Gaming Pro Carbon Mainboard gekauft.Als ich alles zusammengebaut habe und Windows installiert habe ist mir aber leider etwas nerviges aufgefallen.1.In der nähe von der CPU hört man recht nerviges summen/fiepen.2.Wenn ich die Maus bewege kann man unter der Grafikkarte ein fiepen hören und ich habe das gefühl wenn ich zocke das der Sound um einiges leiser und dumpfer ist als mein altes Mainboard (AsRock b150 Pro4) Jetzt zu meiner frage:habe ich dort wohl ein fehlerhaftes Mainboard erwischt? oder habe ich eventuell etwas falsch konfiguriert? ich habe schon im Bios die CPU Ratio manuell auf 36 eingestellt (3,6ghz) dann war das Fiepen bei der Mausbewegung weg.Treiber etx sind alle auf dem neustens stand. hier mal mein System

I5 6500

MSI GTX 1070

16gb DDR4

Coolermaster B500 Ver.s (500watt)

MSI z170a gaming pro carbon)

gruß, Alexander

Antwort
von Mikromenzer, 16

Das Fiepen an sich ist kein Qualitätsmangel, weder beeinflusst es die Leistung, noch die Lebensdauer der Geräte.

Das betreffende Bauteil wird von den Verkäufern und Herstellern aber oftmals aus Kulanz getauscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten