Frage von maaerci, 9

MSI H97 GAMING 3 (LGA 1150, H97, ATX)?

Servus Leute Ich wollte mal eben Fragen, was ihr von diesem wechsel haltet. Mein momentanes Mainboard ist das Gigabyte GA-H97-HD3. dies passt Farblich zum System relativ gut, jedoch würde ich meinen PC gerne Optisch etwas aufbessern (auf Rot- & Schwarz umsteigen). Da ich einen Xeon Intel Xeon E3-1231 V3 (LGA 1150, 3.40GHz) verbaut habe, sind Motherboards wie beispielsweise ein Asus Z170 keine Option. Nun zu meiner Frage... Sieht jemand einen Nachteil zu diesem Mainboard ? Ich verstehe die Sache mit dem Audio Boost ebenfalls nicht, kannst du mir da weiterhelfen ? Danke für Deine Antwort.

Antwort
von wiedermalich, 8

ich halte davon nichts.

MSI ist genauso ein minderwertiger billig-schrott wie biostar und asrock. würde ich mir nicht einmal als "notlösung" einbauen

Antwort
von Evileul, 8

Optisch etwas aufbessern, halte das für unnötige geldverschwendung, wenn dann schon sockel 1151 ;-)

Kommentar von maaerci ,

Ich verstehe deinen Einwand :) jedoch reicht mein momentanes System locker für Spiele wie beispielsweise The Division. Somit ist ein umstieg, welcher auch eine neue CPU beansprucht für mich nicht Notwendig. Ist aber ein guter Einwand :) evt. Spare ich auch um mir ein komplett neues System zu bauen.

Kommentar von Evileul ,

Ich seh meinen Pc nur an , wenn ich ihn putze, deshalb der einwand ;-), gibt ja ne menge leute die darauf wert legen Case Modding usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community