Frage von MrDaikatan, 56

MSI H81M-P33 oder MSI B85M-P33 (Mainboards)?

Ich stelle mir gerade einen Gaming-PC zusammen und möchte einen Intel i7 4790 darin verbauen. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, welches Mainboard mit rein kommt.

Nun die Frage: Soll ich einfach das H81M-P33 Mainboard nehmen oder lieber etwas draufzahlen und das B85M-P33 Mainboard einbauen?

Das B85M-P33 hat anscheinend noch zusätzlich PCI Express 3.0 und soll besser sein für zukünftiges Gaming. Aber bräuch ich das wirklich?

Schonmal Danke vorweg :)

Antwort
von MHelper, 51

Brauchst du sicher ein Micro-Atx Mainboard? Ja PCIe 3.0 ist nicht nur zukunftssicherer sondern auch schneller, kaufen würde ich aber beide nicht.

Kommentar von MrDaikatan ,

Also zur Auswahl stehen auch normale ATX Mainboards, aber die sind dann nochmal ein gutes Stück teurer, und so wie ich den PC momentan konfiguriert habe ist er noch in meinem Budget. Wenn ich jetzt ein ATX Mainboard einbauen lasse, übersteigt das womöglich leider mein Budget.

Und warum würdest du keins von den beiden kaufen? 

Kommentar von MHelper ,

Dürfte ich wissen welche Gpu du verbauen möchtest, dann kann ich dir vllt noch ein paar tipps geben, weil ich finde das es dann immer so leer im Gehäuse aussieht, und man sehr wenig erweiterungsmöglichkeiten hat

Kommentar von MrDaikatan ,

Natürlich :)

Momentan ist eine NVIDIA GeForce 960 4GB drin, also hoffe ich, dass sie noch ein bisschen was für die Zukunft bereit hält.

Falls es dich genauer interessiert ist hier noch das ganze Setup mit allem drum und dran und lass mich wissen wenn du Verbesserungsvorschläge hast :) http://goo.gl/h2tS91

Kommentar von MrDaikatan ,

Ups, ich meinte natürlich die NVIDIA GeForce GTX 960 4GB

Mein Fehler :D

Kommentar von MrDaikatan ,

Nun ja also ich hab mich eben nochmal informiert über die Grafikkarte und hab gesehen, dass die AMD r9 380 eigentlich besser, und trotzdem etwas günstiger ist. Also eine der beiden wird es auf jeden Fall werden

Kommentar von MHelper ,

recht ordentlich zum zocken, erstmal Entschuldigung für meine später Antwort. also ich habe eine r9 380, und sie läuft super, ich habe sie noch etwas übertaktet, so ist sie zwar etwas energiehungrieger, und deutlich wärmer als die gtx 960 aber dafür leisrungsstärker, bei beiden meine ich natürlich die 4gb Variante. ich kann also sehr gut sagen das die r9 380 4gb besser ist, da mein freund die gtx 960 4gb hat, und immer so 5fps weniger (ohne Übertaktung). Sonst finde ich den Prozessor ein bisschen zu stark fürs gamen, es sei denn du benutzt fen pc auch noch zum rendern oder so. Sonst würde ich dir den Xeon E3 1231 v3 empfehlen, sehr leistungsstark, hat hyperthreading und meiner Meinung nach ein echter preisleistungs Hammer! Gruß Max

Antwort
von TechNox13, 24

Das ist easy. Nimm das b85 das hat einen besseren chipsatz und somit mehr funktionen. http://www.ukgamingcomputers.co.uk/difference-between-h81-and-b85-chipsets-a-33....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten