Frage von Dynastie90, 68

MSI GTX 970 Gaming G4 Black Screen, Was nun?

Hallo liebe Gemeinde,

Meine (Neue!) MSI GTX 970 4G Gaming stürzt nach dem start von diversen aktuellen Spielen immer wieder ab. (nach ca. 2min) Der Bildschirm wird dunkel, der Sound läugt für paar Sekunden weiter, und dann hilft nur noch das betätigen der Reset-Taste. Der Pc fährt danach hoch und ich habe ein verkleinertes schwarz / weiß Bild auf dem Desktop (ich vermute 640x480) Nach einem Neustart läuft alles normal weiter.

Habe seit kurzem ein Bequiet Straight Power 10 (500W) Netzteil verbaut und schließe dieses daher als Fehlerquelle aus. Erstmal zu meinem System:

Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

Grafikkarte: MSI GTX 970 4G Gaming (Vorher 560ti)

Mainboard: MSI B150M Mortar

Prozessor: I5-6500 @ 3,20 GHZ

Gehäuse: Sharkoon VG4-W

Netzteil: Bequiet Straight Power 10 (500W)

Im Desktop-Betrieb läuft die Karte einwandfrei. Treiber sind sauber deinstalliert- und wieder installiert worden. BIOS aktuell und alle anderen Treiber soweit auch aktuell. Im BIOS ist die Primärkarte ausgewählt und Overclocking ausgestellt. Nun hab ich mit MSI Afterburner den Power-wert runtergeschraubt, wobei die Karte zwar länger durch hält, aber immer noch aus geht. Muss ich die Taktfrequenz weiter runter setzten oder ist die Grafikkarte defekt?

Lg Patrick

Antwort
von Rakisch, 39

Bist du sicher das die GPU defekt ist? 

Das einzige was hier noch sein könnte wäre ein defekter RAM Riegel oder ein Problem mit deiner Festplatte. 

Das kann man beides sehr schnell testen.

RAM: geh unten in deine Windows Suchleiste und gib "mem" ein.. danach sollte als Vorschlag ein Windows Memory Diagnose Tool kommen. Das Ausführen.. den Rest macht er von Selber.

HDD:  Lad dir ein Umsonstes Tool wie HDTune oder ähnliches herunter.. und lass einfach einen HDD Scan laufen. Dieser sollte dann auch erfolgreich beendet werden.

Falls all das nichts bringt muss deine GPU zurück - dafür hat man ja schließlich Garantie ;).

Kommentar von Dynastie90 ,

Also die RAM riegel sind es definitiv nicht. Habe neue gekauft und getestet. Alles besetens.

Ich checke jetzt mal die Platte und wenn diese gut ist, dann geht die Karte zurück zum Händler.

Danke für Deine Bemühungen! ;-)

Antwort
von tactless, 43

Was sagen denn die Temperaturen? 

Kommentar von Dynastie90 ,

Alle bis zum Absturz im grünen Bereich. (40-50 Grad)

Die Lüfter funktionieren bei der Grafikkarte übrigens einwandfrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community