MSI Afterburner Limit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

GPU (vor allem diese) in einem Laptop übertakten? Keine gute Idee, da die Hitzeentwicklung wahrscheinlich so schon groß genug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi4560921
03.10.2016, 15:51

Deswegen hab ich nen Kühler.

0
Kommentar von phil330d
03.10.2016, 16:03

Was für nen Kühler bitte?

0
Kommentar von phil330d
03.10.2016, 16:24

Der bringt zwar ein wenig, aber nicht viel. (Sicher nicht genug zum Übertakten)
sry =(

0

Eine mickrige Notebook-Karte wie die GT 640m zu übertakten ist reichlich sinnlos und bringt dir maximal ein oder zwei Frames in Spielen mehr.

Die Dinger werden sowieso schon mit allerletzten Mitteln gerade eben kühl gehalten. Und du willst das noch toppen?

Kauf dir einen Desktop wenn du Leistung willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistergl
03.10.2016, 16:16

Aber wenn es unbedingt sein soll:

Geh in 10 Schritten vor und fang mit dem Chiptakt an. Auf eine Erhöhung des Speichertaktes reagieren die Grafikkarten meist weitaus empfindlicher. Wenn du kannst, oder falls die GT Karten sowas überhaupt haben, erhöhe das Powerlimit, wenn du Abstürze hast...

0

Ich habe selber diese Grafikkarte in meinem 2. Laptop mit 1GB und würde es dir nicht empfehlen diese zu übertakten.

Mach sowas lieber bei einen richtigen Spiele Laptop mit einer GTX.

Du würdest nur der Karte schaden.

Ansonsten versuche statt Vollbild auf eine kleinere Auflösung zu gehen bzw. auf Direct X 10 zu gehen statt 10.3 oder 11.

Habe bei meiner mit GTA auf 1366x768 auf mittel - hoch mit DX10 und habe knappe 40 - 50 FPS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung