Frage von steini3877, 41

M&S Reifen wintertauglich?

Ich habe seit Juni 16 ein neues Auto mit Allrad. Da sind M&S Reifen drauf. Kann ich die auch im Winter fahren oder muss ich Reifen mit Schneeflockensymbol aufziehen. Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AntwortMarkus, 19

Die „Matsch und Schnee“-Kennzeichnung findet sich an der Flanke von Winterreifen.

Da jedoch auch Ganzjahresreifen dieses Symbol tragen, ist nicht
zuverlässig gewährleistet, dass M+S-Reifen stets über besonders gute Wintereigenschaften verfügen. Es sind auch schon Fälle bekannt geworden, in welchen Sommerreifen aus Fernost mit dem M+S-Symbol versehen waren. Daher sollten Sie beim Reifenkauf auch immer auf das Vorhandensein des sogenannten Schneeflockensymbols achten.

Das Schneeflockensymbol (oder „Alpine-Symbol“) vergibt die
National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) an alle
Autoreifen, die in Tests eine überdurchschnittliche Traktion (mindestens
7 Prozent besser als ein Referenzreifen) auf Eis und Schnee erreichen.
Das kleine Piktogramm wurde von der US-Bundesbehörde für Straßen- und
Fahrzeugsicherheit eingeführt, um Winterreifen effektiver bezüglich
ihrer Qualität beurteilen zu können. Aufgrund der teilweise recht
inflationären Verwendung der M+S-Reifen-Bezeichnung (die zudem nicht
rechtlich geschützt ist), soll daher ab 2017 das Alpine-Symbol
europaweit die Buchstaben M&S als gesetzliches Erkennungsmerkmal für
Winterreifen ablösen. So zumindest lautet ein aktueller Beschluss der
europäischen Wirtschaftskommission (UNECE).

Antwort
von GanMar, 16

Kann ich die auch im Winter fahren

Du darfst sie fahren, denn sie sind als Winterreifen gekennzeichnet. Ob sie tatsächlich geeignet sind, ist eine ganz andere Frage und das hängt durchaus auch davon ab, wo Du fahren möchtest. Ich beispielsweise fahre im Ruhrgebiet und meine mit M+S gekennzeichneten Ganzjahresreifen haben sich im vergangenen Winter bewährt. Allerdings hatten wir im Pott auch keinen "richtigen" Winter und ins Sauerland hätte ich mich mit den Schlappen nicht getraut.

Antwort
von WalterE, 22

Rechtlich bist Du mit dem Reifen auf der sicheren Seite. Ich würde allerdings die Wintertauglichkeit des Reifens anhand von Tests und der Produktbeschreibung des Herstellers überprüfen. Es gibt Reifen bei denen ist M+S nur Fake, es gibt andere die sind etwas wintertauglich, und dann gibt es natürlich Ganzjahresreifen und Winterreifen die die Kennzeichnung völlig zu recht tragen. Und dann ist natürlich die Frage wo Du hin willst. Es gibt Mittelgebirgslagen in Deutschland und natürlich die Alpenregion in der man gute Winterreifen haben sollte. In der norddeutschen Tiefebene zählt wohl eher die Nässeeignung ... 

Antwort
von Jack98765, 22

M&S heißt Matsch und Schnee und somit sind das Winterreifen. Du musst nur auf die Mindestprofiltiefe achten.

Antwort
von Rambazamba4711, 21

M + S sind wintertaugliche Reifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten