Frage von OtmarBasan, 30

MS-Office startet nicht mehr nach Windows-Update?

Nach Installation der neuesten Updates (Windows 7 32 Bit) startet mein MS-Office 2010 Home & Student Edition (32 Bit) nicht mehr. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Und gibt es darauf Lösungen? Ich habe bereits bei Google danach gesucht - ohne Ergebnis.

Ich bin dankbar für jede Antwort.

Antwort
von netzy, 24

Systemsteuerung - Programme (dort wo du normal Software deinstallieren kannst)

hier suchst du "Microsoft Office......." raus, rechtsklick darauf und "Ändern" dann "Reparieren"

Kommentar von OtmarBasan ,

Danke für den Tipp. Leider hat es nicht geklappt. Auch eine Deinstallation und eine Neuinstallation waren nicht erfolgreich. Zum Glück hatte ich eine komplette Systemsicherung und konnte den vorherigen Zustand wieder herstellen. Jetzt werde ich die Windows-Updates mal einzeln installieren, um herauszufinden, an welchem es konkret liegt.

Kommentar von netzy ,

habe hier auch einige 7er Rechner und fast überall das 2010er drauf, aber kein Problem mit Updates, ich hoffe, du bekommst es hin

Antwort
von OtmarBasan, 14

Ich habe jetzt die Updates einzeln installiert. Es gibt tatsächlich mehrere, die MS-Office blockieren, unter Anderem das "wichtige" Update KB3185330 (monatliches Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7).

Sehr merkwürdig ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten