Frage von DickesEinhorn, 87

MRT-Knie-Operation?

Hallo Cummunity, habe gerade den MRT-Befund meines Knies bekommen. Femoropatellararthrose mit Chondromalazie Grad III im Bereich der lateralen Patellafacette und im Bereich der Trochlea. Mucoide Degeneration des Innenmeniscus im Bereich des Hinterhornes. Geringer Reizerguss im Kniegelenk. Wie lang wird es ca. dauern bis alles wieder in "geregelten" Bahnen läuft? Also Auto fahren, Arbeiten etc. Vielen Dank

Antwort
von Schwimmakademie, 87

nun,

wenn ich ehrlich sein soll wird das nie wieder so wie früher. Du erreichst bald einen Zustand mit dem du lernst zurecht zu kommen, aber eine Arthrose ist eine finale Diagnose. Alle OPs die man dir anbietet werden daran nichts ändern. 

Die Bander sind nicht ab also sollte es nicht allzu lange dauern. Natürlich kann man hier nur schwer ne Prognose wagen, ohne dich und dein Knie genau zu kennen. Ich würde von 8 Wochen ausgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten