Frage von Verletzter, 47

MRT (Kernspintomographie) Befund an der Schulter überstezen?

BEFUND: In der Supraspinatussehne dorsal angrenzend an die Insertion der Infraspinatussehne Defekte der gelenkseitigen und der bursaseitigen Lamina. Geringe Flüssigkeit in der Bursa subdeltoidea subacromialis. Degenerative Veränderung der Subscapularissehne. Umschriebene Konturunterbrechung des Labrum kaudal dorsal. Übrige Abschnitte des Labrum unauffällig. Welliger Verlauf des dorsalen Kapselbandapparates. Geringes Ödem im Musculus Infraspinatus. Knochenmarködem | vorwiegend in Höhe des Tuberculum minus.

BEURTEILUNG: Nachweis von zahlreichen interstitiellen Rupturen in der Supraspinatussehne mit zusätzlichem Nachweis eines transmuralen Defektes der Supraspinatussehne dorsal angrenzend an die Insertion der Infraspinatussehne. Degenerative Veränderung der Subscapularissehne ohne Defekte. Regelrechte Darstellung der Infraspinatussehne mit intramuskulärem Ödembildung. Die Veränderung des dorsalen Kapselbandapparat sprechen für eine partielle Ruptur. Ossäre Kontusion im Humerus- Kopf ventral vorwiegend im Bereich des Tuberculum minus. Stufenbildung mit Konturunterbrechung des Labrum dorsal (kartilaginäre und ligamentäre Bankartläsion?). Zur eindeutigen morphologischen Beurteilung der ossären Strukturen ist eine hochauflösende Dünnschicht Computertomographie zu empfehlen. Geringer Erguss in humeroglenoidalen Gelenk mit Flüssigkeits- Übertritt in die Bursa subdeltoidea subacromialis.

Ende der Beurteilung. Jemand eine Idee, was es genau ist, und wie die Heilungsmethode aussehen könnte ?? Grüße

Antwort
von putzfee1, 35

Dein Arzt kann dir das mit Sicherheit in ein verständliches Deutsch übersetzen. Und genau den solltest du auch fragen, denn wenn da was ist (und so wie es sich liest, ist nicht alles in Ordnung), dann muss das ja sowieso behandelt werden, heißt du musst sowieso noch mal zum Arzt. Der wird dir dann mit Sicherheit alles genau erklären.

Wenn du unbedingt schon vor dem Arztbesuch Genaueres wissen willst, wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als die ganzen medizinischen Ausdrücke einzeln zu googeln. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community