MRT geschlossen oder offenes MRT. Kann jemand bestätigen, das das offene MRT tatsächlich keine Raumangst (Klaustrophobie) verursacht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nachdem ich mal in einer engen Röhre lag und selbst dann, als mein Kopf und meine Schultern schon eingeklemmt waren, von den dummbratzigen Pflegehelfern oder Ärzten immer noch nachgeschoben wurde, habe ich Panik bekommen und diese dort draußen lehnten es trotz des vorherigen Angebots ab, mir etwas dagegen zu geben. Also bin ich da aus dem Trottelhaus raus und habe mir eine andere Praxis gesucht, in der ein schönes großes und offenes MRT-Gerät stand, zwar auch so lang wie das andere, aber sehr viel mehr Platz da drin und viel größere Öffnungen an beiden Seiten und das war sehr entspannend und sehr viel besser: Keine Angst wegen der Enge und durch die Offenheit war auch die Hitze zu ertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angst ist vom Patienten und seinen Kognition und Emotionen abhängig, also was er sich vorstellt, sich fühlt - nicht bloß von der Bauweise des Gerätes.

Mit anderen Worten: Kann man pauschal nicht sagen.

Platzangst ist aber die Angst vor weiten per großen Räumen, insofern wird ein Patient mit Platzangst wohl das geschlossene MRT vorziehen.

Was du meinst, ist Agoraphobie. Angst vor engen Räumen. Sollte man eigentlich wissen, wenn man darunter leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friesennarr
02.11.2015, 09:20

Sorry du verwechselst da etwas ich habe Klaustrophobie - die Angst vor zu engen Räumen. Da ist es absolut kein Spaß in eine Röhre gequetscht zu werden.

Eine Agoraphobie ist die Angst vor weiten leeren Räumen z.B. Marktplatz überqueren.

Du hast die Phobien durcheinandergemischt.

1
Kommentar von priesterlein
02.11.2015, 09:21

Enge Räume: Klaustrophobie. Agoraphobie ist etwas anderes und muss nicht mit engen Räumen zusammenhängen, es sei denn, dass diese einen hilflos machen und befürchten lassen, dass man keine Hilfe bekäme.

0

Ein offenes MRT so wie du es nennst ist meiner Meinung nach dieser Ring...

Ich mag solche Geräte allgemein auch nicht, finde den Ring aber nicht schlimm. Sollte alles locker ablaufen. Mach dir keine Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sag ich dir heute Abend, wenn ich vom MRT zurück bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?