Frage von computerfritze, 59

MRT Befund und Beurteilung verstehe ich nicht kann mir das jemand erklären?

Befund MRT: Steilstellung der LWS. Multiple Schmorl`sche Knoten in Grund und Deckenplatten. Normale Weite des knöchernen Spinalkanals. Unter der Annahme von fünf freien, nicht rippentragenden Lendenwirbelkörpern endet der Conus medullaris regelhaft auf Höhe BWK12 / LWK1.Breite bandförmige Sponglosaverfettung entlang der korrespondierenden Grund- und Deckenplatte, unregelmäßige Kontierung der Abschlussplatten, Signal und Höhenverlust der Bandscheibe. Zirkuläres Bandscheiben-Bulging mit nach vaudal umgeschlagener Extrusion median und links lateral L5 wird im Recessus lateralls kompriemiert. Facettengelenkarthose bilateral. Beurteilung: Fortgeschrittene Degeneration im Segment LWK 4/5 mit Modic 2 - Veränderung und einer nach kaudal umgeschlagenen Bandscheibenextrusion, L5links komprimiert.

Antwort
von Geisterstunde, 41

Geh damit zu Deinem Hausarzt, der kann Dir alles ganz genau erklären. Schließlich ist er der Fachmann - hier im Internet sind nur Laien und keine Mediziner.

Antwort
von Deichgoettin, 30

Den Befund mußt Du ja auch nicht verstehen, sondern Dein Arzt, der ihn Dir erklären und Deine Fragen beantworten wird.

Antwort
von Kuestenflieger, 36

das erklärte der facharzt besser .

und individuell für ihren ist zustand .


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten