Frage von coffee2789, 25

MRSA und Ausbildung?

Hallo,

Ich habe 2 Behandlungen gegen MRSA hinter mir. Und bei beiden hat die Behandlung fehlgeschlagen. Die Abstriche waren immer Positiv.

Aufgrund einer geplanten OP wurde dies festgestellt.

Das Problem ist ,dass ich am Dienstag meine Ausbildung zum Krankenpfleger beginnen werde. Ich kann es jedoch nicht mit meinem Gewissen vereinbaren mit MRSA im Krankenhaus zu arbeiten.

Andererseits warte ich schon seit 12.2015 auf die Ausbildung und habe mich so sehr gefreut.

Soll ich die Ausbildung trotzdem antreten? Das Krankenhaus leitet nichts weiter.

Danke

Antwort
von Schnecke55678, 15

Wo hast du den Keim denn? ggf. mit Mundschutz arbeiten. Weiss nicht ob das ausreichend ist. Am besten du sprichst mal mit dem Betriebsarzt des Krankenhauses. Zu dem muss man doch es bevor man eine Ausbildung anfängt oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community