Frage von sandaslay, 34

Mrsa im blut?

Ich wurde erfolgreich mit MRSA behandelt ambulant nun ist er wieder da beim test nach 3 Monaten nun Frage ich ob Mann das weiter behandeln muss da ich sehr jung bin 23 hab zwar sehr Übergewicht aber sonst alles OK soweit ich weiß der Keim wurde auch im Blut nachgewiesen wie sieht das aus kann Mann den tragen ohne gefährdet zu sein oder ist das egal wie schlimm ist das das ich ihn habe bei Blut und Nasen test und Rachen wurde er festgestellt muss ich mir sorgen machen danke in voraus

Antwort
von frank394, 6

Bei einer Infektion wird diese wahrscheinlich genauso ablaufen wie bei jeder anderen bakteriellen Infektion, bis auf das sie nicht mit gängigen Antibiotika behandelt werden kann. 

Ich Vermute das Hygiene eine schwere Entzündung vorbeugen kann.

Zur Sicherheit kannst du ja einfach deinen Hausarzt fragen.

Antwort
von ApfelTea, 27

Zum Arzt damit! Oder willst du jeden um dich herum anstecken? Übrigens wurdest du mit Sicherheit nicht "mit" MRSA geheilt sondern "gegen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten