Mpu ABSTINENZNACHWEIS wo?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst direkt zum zertifizierten Labor gehen, zB Synlab. Dorthin bringen alle, wie TÜV oder Hausarzt die Proben. Und die legen dann noch eine Gebühr drauf. Der TÜV etwa 100 €. Eine Alko-Haarprobe direkt beim Labor kostet etwa 170 Euro. Man braucht pro Jahr 4 Proben bei Alko. Im Internet kann man die Synlab-Stellen ausfindig machen. Ein Laborkurierdienst sammelt dann die Proben ein und bringt sie ins Zentrallabor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich danke euch allen für Antwort. Da erwartet mich jetzt viel Spaß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausarzt geht nicht, es MUSS durch ein forensisch akkreditiertes Labor durchgeführt werden.

Eine Liste möglichen Labore hat deine BfF sicher vorrätig, manchmal kann das sogar das Gesundheitsamt machen (ist günstiger).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, selbstverständlich nicht beim Hausarzt. Sondern nur bei einem akkreditierten Labor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung