Frage von Secom, 33

MPD/MPC auf Raspberry Pi: Lieder werden nach 16 Minuten abgeschnitten. Maximale Lied-Länge?

Hallo zusammen. Ich nutze MPD/MPC auf meinem Raspberry Pi. Nach 960 Sekunden (16 Minuten) werden Lieder abgeschnitten. D.h. bei einem 30 minütigen Lied springt MPD/MPC nach 960 Sekunden zum Anfang (bei Loop) bzw. zum nächsten Lied in der Playlist. Bspw. 'mpc seek 970' führt ebenfalls dazu.

Muss man in der mpd.conf dazu was einstellen?

Antwort
von derMeier, 16

Konnte es bei mir bislang noch nicht beobachten, dass er nach 16 Minuten abbricht. - Hatte es aber die meiste Zeit auf einer Maschine mit Archlinux im Einsatz.

Meinen RasPi mit MPD musste ich vorgestern hergeben. - Ein Arbeitskollege war davon so begeistert, dass er ihn mir weggenommen hat.

Hatte nur nicht aufgepasst und habe keinen WLAN Stick mehr übrig. Sonst hätte ich mir heute schon das Image auf einen anderen RasPi gezogen.

Werde mir aber am Montag einen neuen WLAN-Stick besorgen und es nochmals probieren (aber wie gesagt: ich wüsste nicht, dass ich in den letzten 2-3 Jahren einen Abbruch hatte)

Was hast Du für ein Betriebssystem auf Deinem Teil?
Wo liegt Deine Musikquelle?
Wie eingebunden (SMB/CIFS, NFS, USB-Direkt) über Mountpoint oder übers Protokoll?

Kommentar von Secom ,

Hat sich inzwischen erledigt. Es lag offensichtlich an der MP3-Datei. Andere MP3-Dateien laufen auch nach 16 Minuten normal weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community