Frage von Nutzer60, 6.227

Mpc Cleaner Virus lässt sich einfach nicht vollständig LÖSCHEN wie?

Antwort
von Vortragshalter, 5.082

Guten Tag,
!Wichtig! :

Ich kann nicht garantieren das ihre Probleme behoben werden.
Falls Sie mir nicht vertrauen gehen sie gleich auf "Weg #4"

Weg #1

haben Sie es schonmal mit "Junkware Removal Tool" {= JRT} Versucht? Falls nicht downloaden sie JRT von einem SICHEREN Downloadportal. (z.B Fileponey oder direkt von Malwarebytes)

{ACHTUNG :

JRT
schließt alle offene Fenster! Des wegen sollten sie alle Arbeiten die
sie nicht abgespeichtert haben Abspeichern und schließen!}

Weg #2  [Empfehle ich in diesem Falle]

Bitte starte die "Systemsteuerung" danach klicken Sie auf "Programm
deinstallieren" und gucken Sie ob Unerwünschte Programme Installiert sind und deinstallieren Sie die Unerwünschte Programme...
Falls sich die Dateien nicht entfernen lassen probieren Sie es mit "Revo uninstaller"

Weg #3

Probiere ein Online Scanner. z.B Eset
http://www.eset.com/de/home/products/online-scanner/

Weg #4

Suchen Sie Hilfe bei "Trojaner-board" und lassen Sie sich dort helfen.

!Beachte in Zukunft! :

Virustotal ist dein Freund!
Falls du dir unsicher bist ob eine Datei und oder ein Link infiziert ist lade ihn auf Virustotal hoch.

Rechtschreibfehler kannste behalten. :b

~Vortragshalter

Kommentar von Cr4zYshInY ,

Das ist die zweite Frage die du genau so beantwortest. Ich tippe mal darauf, dass alles aus dem Internet kopiert ist.

Kommentar von Vortragshalter ,

Sieht das wirklich so gut aus?
Danke.

Außerdem bitte ich dich solche Anschuldigungen die du nicht mal beweisen kannst zu unterlassen.

Kommentar von Nutzer60 ,

Danke für deine Antwort sehr nett von dir fang gleich mal ... Lg Nutzer60

Kommentar von Vortragshalter ,

Kein Problem..

Falls das nicht hilft, Melde dich beim Trojaner Board an.

Antwort
von HeiniHoelles, 567

Von Windows 10 DVD oder Win10 Stick booten. Dann in die Eingabeaufforderung gehen. Es öffnet sich der DOS Modus. Nun das C:\ Laufwerk suchen. Es könnte nun D:\ heissen, hierzu einfach D:\ eingeben. Dann "cd Program Files (x86)" eintippen, dann"cd MPC Cleaner" eingeben. Nun sollte man im Programmverzeichnis des Störenfrieds sein. Eingabe "Dir" zeigt einem alle Dateien und Ordner. Die Eingabe "del *.*" löscht alle Dateien, Rückfragen mit J bestätigen. Die Eingabe "rmdir VERZEICHNISNAME /S" löscht das jeweilige Verzeichnis samt Unterverzeichissen und Dateien. Danach noch 2x "cd.." eingeben und mit "cd windows", "cd system32", "cd drivers", "Dir" werden wir nun das letzte Fragment suchen. Es lautet MPCKpt.sys oder so ähnlich. Dieses löschen wir mit einem fröhlichen "del MPCKpt.sys" . Danach den DOS Modus beenden und den PC runterfahren. Stick ziehen bzw. DVD raus und neu starten, alles wieder schön...

Antwort
von HauptmanHirnlos, 4.209

Wenn du den virus nicht wegbekommst gibt es immer eine einfache möglichkeit.: wichtige Daten auf zB einen USB stick oder falls es nicht reicht externe Festplatte oder cloud und dann PC formatieren

Kommentar von PWolff ,

Und da man bei Viren grundsätzlich nie sicher sein sollte, dass alles entfernt worden ist, ...

Antwort
von IDKM8, 3.624

Mpc Cleaner von Softonic oder? Schlechte idee, Downloade dir AdwCleaner und lass ihn mal rüber laufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten