Frage von Matrjoshka, 69

MPC Cleaner kann nicht vollständig gelöscht werden, was soll ich tun?

Hey Leute,

Hatte jemand von euch auch das problem, MPC Cleaner zu löschen oder weiß, wie es geht?

Benutze eigentlich immer IOBIT Uninstaller, und der funktionierte bis jetzt perfekt. Nur, gerade wo ich versuche, den MPC Ordner zu deinstallieren, schweigt er...

Eigentlich muss das MPC-Cleaner datei da oder beim Systemsteuerung aufgelistet sein, damit es gelöscht ist. Da es aber hier nicht der Fall war, versuchte ich, es als Ordner im Verzeichniss Programme (x 86) zu deinstallieren, hier wird mir aber angezeigt, das ich die Adminberechtigung brauche - deshalb kann ich es nicht löschen. Nur - ich bin der Admin, und es gibt nicht mal einen anderen Account. Als ich versuchte, es mit AVG zu löschen (habe es vorher als Admin ausgeführt), wurde mir angezeigt, das die im Ordner liegende Dateien anderswo geöffnet wurden. Als ich aber die Prozesse im Taskmanager überpfüft habe, fiel mir da nichts auf...

Was soll ich jetzt tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PhytaHD, 24

Benutze diese Anleitung: http://mpc-cleaner-virus.jimdo.com/ das dort beschriebene Programm funktioniert einwandfrei.

Kommentar von Matrjoshka ,

Danke dir, es hat gelappt :)

Antwort
von jjslkhgljsgljgl, 40

Manchmal heißen die Prozesse im Taskmanager anders. Wenn du den Pc neustartest und das Programm zuvor (stark genug) beschädigt hast, sollten sich solche "umbenannten" Tasks nicht öffnen und du kannst es deinstallieren. Ich hoffe es klappt so, zumindest ist es bei der malware, die ich bekomme so...

Mfg

Timo

Kommentar von Matrjoshka ,

Ok, danke. Nur wie soll ich es beschädigen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten