Frage von smilex93, 25

MP3 zu FLAC konvertieren?

Ich will nur genaueres wissen. MP3 hat ja eine starke Kompression, wie sieht es aus wenn ich die MP3 Datei mit 320kbps auf FLAC ~1000 kbps umwandel. Ist das Audio Signal nicht mehr so stark komprimiert ? Ich meine es sind ja durch die starke Kompression Daten verloren gegangen ?

Antwort
von winuser555, 9

ausser höheren Speicherbedarf bringt das nix.

Flac ist das verlustfreie kompressionsverfahren, mp3 verlustbehaftet.

Sagen wir so: du könntest mit der flac datei die Original mp3 genauso abspielen wie sie eben war, nur dass eben mehr Platz auf der Festplatte benötigt wird. Sinnvoll ist flac nur für CD-Rips oder Schallplatte. Bei MP3 das ja schon Verluste beim Komprimieren erzeugt bringts nix.

Antwort
von Annnonymusss, 21

Es ist genauso. Du kannst die oberen und unteren frequenzen (oder zwischenfrequenzen) ja nicht wieder reinsetzen

Kommentar von smilex93 ,

Ah Ok, das heißt genau eine Umwandlung ins FLAC ist nicht sinnvoll, da diese Informationen zu diesen Frequenzen einfach fehlen. 

Kommentar von Annnonymusss ,

genau

Antwort
von GrasshopperFK, 12

Absout unsinnig MP3 in FLAC umzuwandeln, egal ob die MP3 eine 320kbps Rate haben. FLAC lohnt sich nur bei anständigen Quellen, wo Frequenzbereiche noch nicht "beschnitten" wurden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community