Frage von fl3us4lur, 49

Mp3: Teile gut kopieren und einfügen?

Ich habe folgendes Problem: Ich arbeite in einem Kindergarten. Dort tanzen wir momentan zu diesem Lied: https://www.youtube.com/watch?v=izHB2EdMngg ... Das Problem dabei ist, dass meine Chefin das "Ich sterb für dich" zu riskant fand (es wird ja vorgeführt) und ich das dann irgendwie rausschneiden und ersetzen soll, dass sie quasi 2x "Und wenn ich wein, ich wein für dich" singt ... nur klingt das nach dem genauen Kopieren und einfügen immernoch total schlimm. Ich finde auch keine einzelnen GEsangs- oder Instrumental-Versionen, die ich dann gut in Audacity zusammenschneiden könnte ... habt ihr eine Idee, wie sich das Problem so lösen lässt, dass es sich am Ende auch wirklich gut anhört?

Danke im Vorraus

Antwort
von electrician, 13

Danke, dass ich mir das 10 Sekunden anhören durfte (länger halte ich so etwas nicht aus). Die armen Lüdden...

----------

Nunja, jedenfalls geht das Schnibbeln mit Audacity, wenn Du die reine Tonspur zur Verfügung hast:

Einfach den Ersatz-Part aus der Originalspur kopieren, eine neue Spur anlegen und dort die gewünschte Passage auf die richtige Position verschieben. Dann Anfang und Ende des Parts markieren (unbedingt die Angaben zum Zeitfenster notieren) und ein- bzw. ausblenden.

Exakt die gleichen Zeitfenster in der Originalspur markieren, aber diesmal erst aus-, dann wieder einblenden. Den Zeitraum dazwischen stummschalten (nicht löschen!).

Mit ein bisschen Übung lässt sich so ein Remix erstellen, der für den Laien nicht hörbar ist.

---------

Aber eigentlich ist die Textzeile doch nicht schlimm. Kinder sind für alles offen und auch über den Tod muss man reden dürfen. Und da Kinder ja meistens laut mitsingen, kann man das Wort "sterbe" z.B. durch "schwebe" ersetzen. Wer es nicht weiß, der wird dann den Originaltext nicht verstehen. Und glaube mir: Heutige junge Eltern, die solche Musik freiwillig hören und textfest sind, sind verdammt selten. Ich jedenfalls würde mich als Vater bei der Aufführung für diese "gute Wahl" fremdschämen und das werden viele der Eltern wahrscheinlich auch tun und verkniffen lächeln, weil sie ihre Kinder nicht enttäuschen wollen. Es gibt so viele Kinderlieder (z.B. Rolf Zuckowski), warum muss es da ausgerechnet billiger Schlager sein?

Expertenantwort
von Beatinfected, Community-Experte für Musik, 11

Das ist leider nur extrem schwierig, mit viel Aufwand und teurer Software zu bewerkstelligen. Und selbst dann wird es vermutlich nicht besonders gut klingen - grade im Kontext des restlichen professionellen Mixes wird die Stelle immer auffallen. So sauber, wie du dir das vorstellst, kann man es bestenfalls mithilfe der Original-Einzelspuren hinbekommen.

ps: "Celemony Melodyne Studio" wär die Software, mit der ich es versuchen würde. Aber einfacher wärs ein anderes Lied auszusuchen ;)

Antwort
von ExX0TT1CzZ, 25

Einfach mit Camstasia Studio 8 Video von Audio trennen, die Audio rausschneiden und den Beat einfach normal weiterlaufel lassen :)

Kommentar von fl3us4lur ,

Das ändert doch nichts daran, dass sie immernoch "Und wenn ich sterb, ich sterb für dich" singt ... Das ist ja das, was sie stört .. Das ist ja nicht mit dem Video zusammen weg

Kommentar von ExX0TT1CzZ ,

Ich glaube du hast mich nicht recht verstanden :/ Du downloadest das Video, Fügst es in Camtasia ein trennst dann die Audio vom Video, dann schneidest du den teil raus der dir bei der Audio nicht gefällt, und der beat läuft normal weiter nur das halt dieses "Ich sterb für dich" nicht mehr kommt.

Antwort
von burninghey, 10

Bin ich froh das mein Kind nicht in deinem Kindergarten ist.

Nimm doch einfach ein anderes Lied??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten