Frage von unarmedsoldier,

mp3 in Spuren aufteilen

Vorgestern ist mir etwas interessantes passiert. Ich habe beim aus dem Haus gehen meine Kopfhörer nicht gefunden, und mir alte aus einer Lade geschnappt. Als ich sie später verwenden wollte, hab ich festgestellt dass sie kaputt waren. Man hörte die Musik in normaler Lautstärke, den Gesang allerdings nur ganz leise.

Da wurde mir klar dass mp3's anscheinend mehrere Spuren gespeichert haben, und die nicht zu einer zusammengefasst haben. Nun zu meiner Frage: Gibt es ein Programm (Freeware oder noch besser OpenSource) dass die mp3 Dateien in einzelne Spuren zerlegt, die man einzeln bearbeiten oder speichern kann.

Freu mich schon auf Antworten!

Hilfreichste Antwort von marcel1979,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst außer speziellen 5.1 - Multitrack Aufnahmen kein MP3 File in Spuren aufdröseln. Diese existieren meist nur im Composer des Musikstudios und gehen beim Mixdown verloren. Es entsteht ein abgemischter WAV-Track der dann wiederum in ein MP3 umgewandelt wird.

Edit: Selbst bei den 5.1 Multitracks erhälst du auch keine echten Spuren zurück sondern die einzeln downgemixten 5.1 Spuren für die 5 Boxen plus Subwoofer.

Kommentar von unarmedsoldier,

aha, aber warum konnten die kaputten Kopfhörer dann nur den Gesang leiser machen, wenn alles auf eine Spur gemixt ist (so wie ich das früher ja auch angenommen hab)

Kommentar von outfreyn,

Vielleicht weil der kaputte Kopfhörer nur einen bestimmten Frequenzbereich (in dem auch der Gesang stattfindet) nicht mehr so gut wiedergeben kann.

Kommentar von unarmedsoldier,

aha ok, thanx

Kommentar von marcel1979,

Normalerweise mischt man Leadvocals in die Mitte und die Backingvocals auf 10 (linke Stereoseite) und 14 Uhr (rechte Stereoseite). Da kann es natürlich sein, dass teilweise Stimmen gemildert zu hören sind als mit komplettem Stereofeld.

Antwort von outfreyn,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zu dem was Marcel schon schrieb: MP3 wird oft als JointStereo gespeichert. Es existieren also noch nicht mal zwei getrennte Spuren für links und rechts, sondern nur "Mono" und die Differenz zwischen links und rechts (vgl. Mid/Side Stereo).

Kommentar von marcel1979,

Das ist leider vollkommen falsch. Joint Stereo rechnet aus L + R die Gemeinsamkeiten in eine Spur und die Unterschiede in die Andere. Es geht beim Joint-Stereo (richtige wäre MS-Joint-Stereo). Hierbei gehen keine Informationen verloren. Was beim alten Joint-Stereo (IS-Joint-Stereo) der Fall war.

Kommentar von marcel1979,

Äh.. es ist echt zu warm :D Du hast natürlich vollkommen Recht. Hab ich ja genauso beschrieben.

Kommentar von outfreyn,

;-)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten