Frage von cybersurfer, 21

mozzarella herstellen?

hey ich muss für die schule mozzarella mit labenzym selber machen ich kenne alle arbeitsschritte, jedoch muss ich auch die funktion der einzelnen schritte aufschreiben. kann mir jemand sagen wozu ich zum beispiel milch mit zitronensäure mischen und auf 32 C erhitzen muss, oder wozu das lab(enzym) gut ist? hier sind alle arbeitsschritte beschrieben: http://de.allrecipes.com/rezept/12301/selbst-gemachter-mozzarella.aspx ich brauche zu jeder zutat und zu jedem schritt eine erklärung der funktion, bitte helft mir, ich weiss nicht weiter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OeliNoeli, 18

Das Ansäuern der Milch dient bei der Käseherstellung dazu die Wirkung des Labs zu unterstützen, also das dickwerden. Meist nimmt man dazu Milchsäurebakterien, aber mit Zitronensäure funktioniert es auch.. Steht zb auch bei Wikipedia. Die Enzyme im Lab haben ein spezifisches Temperaturoptimum, daher das erhitzen auf 32°C. (Ebenfalls Wikipedia)


Sonst erklärt sich das ja teilweise auch von selbst, bzw generell mal Käseherstellung googeln. Ist ja meistens ähnlich. Das typische bei Mozarella ist dann noch das erhitzen und kneten, dadurch kommt es zu der typischen Konsistenz. Mozarella ist übringens ein Pasta Filata Käse.


Oder nochmal hier fragen. :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community