Frage von fragensteller,

Mozilla Firefox stürzt andauernd ab. Was tun?

Ich habe ein Problem mit Firefox. undzwar. Ich habe seit einer-Woche Das problem das Mozilla Firefox stürzt andauernd ab. Ich habe es auch schon mit einer Neu-Installation versucht nix. Wer Kann Helfen ?..

PS: Wie kann ich Google Toolbar in Mozilla Firefox tuhen ?

Antwort von albaner21,

http://www.google.de/cse?q=Mozilla%20firefox%20st%C3%BCrtzt%20immer%20ab%20was%2...?&sa=Suche&cx=partner-pub-0030114367999801:7ve7oxp555y

Antwort von oeitner,

Hallo Leute,

auch der neue 3.0.11 verhaelt sich nicht immer schoen. Um die Fehlerquelle ausmachen zu koennen, kann FireFox auf der Kommandozeilenebene (Bei MS: Startmenü -> Ausführen -> cmd und dann in den C:\Programme\Mozilla...-Ordner wechseln); bei Linux einfach ueber die Konsole mit folgendem Befehl ausgefuehrt werden:

firefox -console

FireFox startet sozusagen im DEBUGModus und schreibt hilfreiche Bemerkungen in die Konsole. Bei mir (openSUSE) kam beim Aufruf einer ganz bestimmten HTML-Seite die Meldung, daß die Datei im /home/user/.pulse beschaedigt sei. Ich loeschte also alles in diesem Ordner und danach verhielt/verhaelt sich FireFox wieder sehr friedlich ;-)

Ich hoffe, ich konnte helfen. Seid gegrueszt. Olaf Eitner aus Potsdam. .

Antwort von DomRep,

Da ich auch das Problem hatte das mein Firefox 3.0. 9 ständig abgestürzt ist bin ich den Vorschlag mit der Registry durchgegangen. Ich habe den Firefox kommplet entfernt. Auch den Order "Mozilla Firefox" im Ordner Programme. Und auch sämtliche Einstellungen dann habe ich die Registry gereinigt mit Registry Optimierer 2.0 und dann den Firefox wieder installiert. Jetzt läuft er stabil. Das ganze habe ich auch nochmal ausführlich in meinem Forum beschrieben. http://pro-seo.de/showthread.php?t=1029

Ich denke wenn man das macht dann hat man das Problem los. In der Registry sammeln sich mit der zeit so viele Fehlerhafte Einträge und wenn man die entfernt läuft das ganze System auch wieder schneller und der Firefox stürzt auch nicht mehr ab. Grüße Lothar

Antwort von zona1900,

ja das gleiche problem habe ich auch.mit der alten version gab es keine abstürze.jetzt mit den neuen mozilla stürzt er laufend ab.da ist doch nicht normal.ich habe versucht den noch mal zu deinstallieren und dann noch mal komplett neu hochgeladen und installiert.und immernoch das gleiche problem.firefox reagiert plötzlich nicht mehr.was kann man da noch machen.kann man die alte version wieder neu runterladen und installieren????wäre schön wenn das jemand wüßte vielen dank

Antwort von Traumaffe,

Vielleicht funktioniert die Beta-Version des neuen Firefox 3 besser: http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all-beta.html

Antwort von Traumaffe,

Das passiert manchmal, wenn man zu viele Firefox-Tabs (Unterfenster) mit Videos gleichzeitig geöffnet hat.

Kommentar von fragensteller,

und das passiert auch wenn ich nur eins auf habe.

Kommentar von brainstuff,

versuche mal mit ccleaner die unnützen Dateien zu löschen und die Registery zu reinugen. Wenn das nicht hilft, dann desinstalliere FF, danach nochmals die Registery reinigen und dann neu starten und ff neu Installieren.

Und das was Taumaffe sagt kann ich bestätigen, wenn es viele Offene Tabs hat, dann stürzt FF manchmal ab.Anscheinend hat es dann nicht mehr genügend Speicher.

Antwort von Henne0806,

Also für dieses Problem müsste ich bei dir sein, so aus dem Stegreif fällt mir keine Lösung mehr ein. Aber für die google Toolbar ganz einfach, gib doch mal bei google ein "download google Toolbar". Viel Spaß.

Kommentar von fragensteller,

das google toolbar hab ich doch. Aber nur beim normalen Internet Explorer.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community