Frage von Robbentiger, 83

Mozila Firefox oder Edge Windows 10?

Hallo, ich hab vor ein paar Tagen Windows 10 auf meinen Laptop heruntergeladen bekommen. Ich habe immer wieder nein gesagt aber irgendwie kam dann doch dieses Windows 10. Ich arbeite nur mit Mozila Firefox und nun komt ständig ob ich ihn als Standarbrowser benutzen soll oder doch liebe Edge. Was meint ihr, solte ich tun. Vor dem Herunterladen von Windows 10 kam der Zusatz, dass ich in einem gewissen Zeitraum wieder Windows 8 wechseln kann, aber wie? Es wäre schön wenn ih mir Eure Meinungen und vielleicht Erfahrungen mit Windows10 schreiben könntet. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Herb3472, 52

Ich verwende nahezu ausschließlich Firefox, Edge verwende ich nur als pdf-Viewer, dafür ist es ganz praktisch. Bei mir kommen auch keine Meldungen mehr, ob ich den Standardbrowser wechseln will, vielleicht "lernt" Win10 und hört irgendwann auf zu fragen. Oder ich nehme sie gar nicht mehr wahr und klicke sie schon automatisch weg - auch möglich.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & Windows 10, 43

 Das war das unsägliche  Zwangsupdate  ,Microsoft jubelt deswegen

windows 10,ist  ein modernes Betriebssystem, für die nächste  Zukunft gerüstet 

in nächster Zukunft werden die Hersteller nur noch Treiber , Geräte und Programme entwickeln für windows 10

Du kannst zwar wieder Downgraden , aber es bringt nichts . Windows 10 wird trotzdem wieder zwangsinstalliert .

Gib windows 10 eine Change , so schlecht ist es nicht  !

Einstellungen / Update und Sicherheit / Wiederherstellung / voriges Windows 

Welchen Browser als Standard ? Das kommt auf die persönliche Vorliebe an 

Schlecht ist Edge nicht , er ist schnell  . Ich mag ihn trotzdem nicht . Mein Standard Browser ist Chrome

Kommentar von Robbentiger ,

Ich danke Euch !

Antwort
von Remmelken, 56

Unter Windows 10 muss man die Standardprogramme in der Systemsteuerung festlegen, der alte Weg über eine Funktion im Programm funktioniert nicht mehr.

Du kannst unter Windows 10 den Firefox als Standard-Browser festlegen, danach wirst du nicht mehr gefragt. Die Einstellung nimmst du unter Info-Center -> Alle Einstellungen -> System -> Standard-Apps -> Webbrowser den Firefox auswählst. Ebenso werden dir auch alle anderen Installierten Browser angeboten.

Das Infocenter ist das briefartige Symbol mit der kleinen Spitze unten, rechts in der Taskleiste.

Antwort
von Ungeplan, 48

Windows 10 ist absolut noch nicht ausgereift und kommt nach Vista hinter einer der schlechtesten Betriebssysteme die Windows auf den Markt gebracht hat... das kommt daher, dass Windows nach der 8.1 Pleite und der vielen Kritik versucht hat, schnell etwas neues zusammenzuschustern. Windows Edge ist nichts anderes als ein neu aufgesetztes Internet Explorer, also Internet Explorer mit einer Schönheitsoperation...

Hier ist ein Video zum Windows 10 downgrade:

http://www.computerbild.de/videos/cb-Tipps-Windows-Windows-10-Downgrade-12957245...

Kommentar von ninamann1 ,

Mittlerweile sind die Kinderkrankheiten behoben , es läuft weitgehend problemlos

Kommentar von Ungeplan ,

vista läuft auch weitgehend problemlos ^^

Kommentar von glasair ,

Mitnichten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten