Moventi Mystery Shopping insolvent?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich bin dort Testkunde und warte seit über einem halben Jahr auf die Auszahlung meiner Honorare. Am Anfang habe ich freundlich nachgefragt, aber mittlerweile habe ich eine Frist gesetzt und mit dem Anwalt gedroht. Auch ich kenne das Spiel schon und war bei der ersten "Beinahe-Insolvenz" auch schon dabei. Die Insolvenz an und für sich ist natürlich schlimm, aber was ich viel bezeichnender finde ist die Art und weise wie mit den Testkunden und Dienstleistern umgegangen wird: Abwimmeln, keinerlei Reaktion, nicht zuständig, etc.... Würde man klar kommunizieren daß man im Moment finanzielle Probleme habe, würde sich nicht so ein Verdruß breit machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, mir geht es genauso. Habe auch offene Rechnungen aus dem ersten Quartal 2016. Die Frgae ist, was kann man da wirklich unternehmen. Ich habe keine Rechtschutzversicherung und kann nicht wirklich einen Anwalt einschalten, zumal die Summe auch nicht sehr hoch ist. Dennoch ist es verdientes Geld. Mit welchen Drohungen hat es bei euch bisher geklappt? Beim letzten Mal hatte ich auch Glück und das Geld dann bekommen. Dieses Mal bekomme ich nicht einmal eine Antwort auf meine Anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo zusammen, habe das gleiche Problem und bekomme auch exakt immer die gleichen Infos, wie "Wir verstehen Sie, können aber nichts machen, das Gld muß der Geschäftsführer anweisen. Der ist aber nie erreichbar weder telefonisch noch antwortet er auf Mail. Gesetzte Zahlungsfrist ist auch schon überschritten. Es handelt sich um mehr als 400 €. Leite jetzt Inkassoverfahren ein. Eventuell sollte man sich dazu zusammenschließen. Ich werde dazu mymahnverfahren.de nutzen.

Gruß Berlineer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laferio77
18.07.2016, 19:53

Ich hab dasselbe Inkassounternehmen beauftragt. Mal sehn, ob es was nützt, wenn sie mehrere Aufträge zur selben Firma haben.

1

Habe die selben Erfahrungen machen müssen, Die Zahlen einfach nicht und reagieren auch nicht auf E-Mails. Was kann man da am besten tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schicke einen gerichtlichen Mahnbescheid. Das war das Einzige, was bei mir genutzt hat. Da bekam ich sofort mein Geld inkl der Gebühren. Du benötigst dazu keinen Anwalt und keine Versicherung, google das mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich warte auch seit Monaten auf Zahlungen. Erst habe ich telefonisch und per Email nachgefragt, aber immer nur Ausreden bekommen, wie z. B. "ich gebe es an die Buchhaltung weiter. Mehr kann ich nicht tun. Die Zahlungen macht der Geschäftsführer persönlich." Ich hab jetzt eine Mahnung mit Fristsetzung geschickt und angekündigt, dass ich die Sache ans Inkasso weitergebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lissybon
11.07.2016, 11:42

Eine Mahnung mit Frist hatte ich auch schon geschickt, die haben sie einfach verstreichen lassen...Ich habe die Sache meinem Anwalt weitergegeben.

Was ich ja besonders dreist finde, ist daß sie trotzdem ständig Emails mit neuen Testangeboten schicken :/

2

Nach Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens wurde schnell gezahlt. Schade das das sein musste . Dansch wurde ich natürlich gesperrt , was ich aber nicht als schlimm empfunden habe .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moventi schickt munter Emails mit Testangeboten. Fast jeden zweiten Tag. Und die Honorare für die Bankentests steigen immer weiter. Anscheinend finden sich nicht genug Tester.

Außerdem ist moventi wegen einer Störung beim Telefonprovider bis auf weiteres telefonisch nicht zu erreichen. Sowas aber auch. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung