Mov-Datei umwandeln in avi

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was sagt den das Handbuch vom Player,zu den Codecs und Einstellungen der Videoformate? Ist der XVID-Codec auch installiert auf deinem PC? Oder ist der DIVX-Codec für deinen Player eher geeignet? Zur Not ginge es auch den Film ins DVD-Format zu konvertieren.

Kommentar von kleinspoe
23.05.2009, 11:04

Im Handbuch steht nur das er keine jepegs und mov spielt, aber DivX. Ich habe in DivX konvertiert, aber er erkennt dieses Format nicht an. Dann habe ich eine schon vorhandene Datei im XVID Mpeg-4 ausprobiert. Diese habe ich abspielen könne. In dieses Format habe ich dann mein mov konvertiert mit SUPER.Aber meine umgewandelte Datei hat er dann nicht abgespielt.

0
Kommentar von kleinspoe
23.05.2009, 14:03

Also in SUPER habe ich jetzt folgende Einstellungen vorgenommen: avi XviD AC3 MEncoder Video Scale Size 624:352 Frame/Sec: 25 Bitrate kbps: 1008 Options: Hi Quality 48K Audio Sampling Freq 44100 Channels 2 Bitrate kbps 112

Dann brenne ich das ganze und der Player erkennt das Format!- Aber nun habe ich einen Strich als Bild und die Hintergrundmusik ist viel zu schnell und zerhackt! Nichts also mit Diashow auf 40" LCD-Fernseher! Könnt ihr mir jetzt helfen?

0

Mit Tunebite kannst du MOV Dateien in AVI umwandeln. Hier steht genau, wie´s geht:

http://audials.com/de/formatwandlerkonverter/video/movin_avi.html

Hm, ein ähnliches Problem hatte ich auch schon. Kannst Du es nicht mit SVCD versuchen?

Kommentar von gravelpit
23.05.2009, 08:09

Poste doch bitte, wenn Du das Rätsel gelöst hast, ja?

0
Kommentar von kleinspoe
23.05.2009, 08:25

Die SVCD erkennt er nicht an!

0

mit Video Converter für Mac könnte es klappen: Miniguide: http://www.wondershare.de/tutorial/mov-zu-avi-mac-umwandeln.html#227

Was möchtest Du wissen?