Frage von kleinspoe,

Mov-Datei umwandeln in avi

Ich habe einen neuen LCD-Fernseher und dazu einen Bluray-Player von Samsung. Meine Diashows mit den Familien-Fotos habe ich mit Photoshop Elements gemacht und das sind mov-Dateien. Diese wollte ich nun umwandeln, da der Samsung-Blurayplayer dieses Dateiformat nicht abspielen kann. Ich habe mir das kostenlose Konverterprogramm super heruntergeladen, die mov-Datei in avi konvertiert und gebrannt. Aber dieser Player erkennt das Datei Format nicht an, obwohl ich andere avi- Filme abspielen kann, mit der gleichen Sorte an Rohlingen! Ich habe auch verschiedene Einstellungen versucht, aber immer mit dem gleichen Ergebnissen. Mit dem AVIcodec habe ich einen Film, der auf dem Player wiedergegeben wird, als XVID-Mpeg-4 identifiziert. Also habe ich den mov auch als diesen konvertiert, aber es scheint, als gibt es noch mehr Einstellungen, denn meine Diashow will er nicht abspielen. Was kann ich tun? Ich möchte doch meine Diashow auf dem 40"LCD-Fernseher gern mal sehen!!!!!!!!!!!!!! Kann mir einer helfen?

Antwort von siebertjennifer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du kannst .mov direkt auf Blu-rays brennen, um diese in deinem BD-Player abgespielt werden zu können. Vielleicht hilft das Tutorial weiter. http://www.bluraytools.de/blu-ray-creator/blu-ray-creator-anleitung.html

Mit dem Programm lassen sich .mov Dateien direkt auf Blu-ray Rohling brennen.

Antwort von Jensen10,

Mit Tunebite kannst du MOV Dateien in AVI umwandeln. Hier steht genau, wie´s geht:

http://audials.com/de/formatwandlerkonverter/video/movin_avi.html

Antwort von Katzeme,

mit Video Converter für Mac könnte es klappen: Miniguide: http://www.wondershare.de/tutorial/mov-zu-avi-mac-umwandeln.html#227

Antwort von compu60,

Was sagt den das Handbuch vom Player,zu den Codecs und Einstellungen der Videoformate? Ist der XVID-Codec auch installiert auf deinem PC? Oder ist der DIVX-Codec für deinen Player eher geeignet? Zur Not ginge es auch den Film ins DVD-Format zu konvertieren.

Kommentar von kleinspoe,

Im Handbuch steht nur das er keine jepegs und mov spielt, aber DivX. Ich habe in DivX konvertiert, aber er erkennt dieses Format nicht an. Dann habe ich eine schon vorhandene Datei im XVID Mpeg-4 ausprobiert. Diese habe ich abspielen könne. In dieses Format habe ich dann mein mov konvertiert mit SUPER.Aber meine umgewandelte Datei hat er dann nicht abgespielt.

Kommentar von compu60,

Versuche mal einen anderen Converter für DIVX. http://labs.divx.com/DrDivX Damit braucht man keine Einstellungen vornehmen. Einfach Datei auswählen und convertieren. Es werden vordefinierte Profile für den Codec verwendet, die jeder DIVX-Certifizierte Player abspielen sollte.

Kommentar von kleinspoe,

Ist der kostenlos? Ich habe keine gute Englisch-Kenntnisse und trau mich nicht, den herunter zu laden!

Kommentar von compu60,

Dr. DIVX ist kostenlos, auch der Download dort.

Kommentar von kleinspoe,

Mein Lappi sagt, dieses Programm ist nicht für mein Betriebssystem ausgelegt. Es könnte mein System zerstören wenn ich die exe installiere! Das klingt nicht ungefährlich!!! Ich hab Angst!

Kommentar von compu60,

Das Programm gibt es für Windows und MacOS. Selber habe ich dieses ohne Probleme unter XP, Vista und Windows 7 genutzt.

Kommentar von kleinspoe,

Also in SUPER habe ich jetzt folgende Einstellungen vorgenommen: avi XviD AC3 MEncoder Video Scale Size 624:352 Frame/Sec: 25 Bitrate kbps: 1008 Options: Hi Quality 48K Audio Sampling Freq 44100 Channels 2 Bitrate kbps 112

Dann brenne ich das ganze und der Player erkennt das Format!- Aber nun habe ich einen Strich als Bild und die Hintergrundmusik ist viel zu schnell und zerhackt! Nichts also mit Diashow auf 40" LCD-Fernseher! Könnt ihr mir jetzt helfen?

Antwort von gravelpit,

Hm, ein ähnliches Problem hatte ich auch schon. Kannst Du es nicht mit SVCD versuchen?

Kommentar von gravelpit,

Poste doch bitte, wenn Du das Rätsel gelöst hast, ja?

Kommentar von kleinspoe,

Die SVCD erkennt er nicht an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten