Frage von HrGutenmorgen, 66

Mountainbike sturz. Wunde versorgen?

Hallo, Ich fahre gerne Mountatinbike. Als ich heute in einer Hügelreichen gegend war zum Mountainbiken bin ich mit meinem Fahrrad an einer Baumwurzel hängen geblieben und gestürzt. Meine beiden Knie sind aufgetoßen. Es ist nicht nur aufgeschliffen oderso sondern es ist eher eine tiefer Wunde aus der Blut austritt. Ich war noch nicht beim Arzt, da es etwas später passiert ist. Ich habe zZ ein großes Pflaster auf beiden seiten mit einem kleinen Verband umwickelt. Sollte ich jeden 2-3 Tag das Pflaster wechseln mit dem Verband oder lieber am Montag mal zum Arzt gehen?

LG

Antwort
von Mirse87, 41

1. Wunde spülen. Wenn du keine Wunddesinfektion daheim hast, geht auch klares Wasser. Der Dreck muss raus.
2. Wundverband drüber. Da gibts spezielle in jedem Verbandskasten, die nicht mit der Wunde verkleben.
3. Geh Montag zum Arzt.
4. Wenn vor Montag schwarze Adern in der Nähe der Wunde sichtbar werden, geh SOFORT zum Arzt. Das ist eine Blutvergiftung die innerhalb von Stunden tödlich sein kann.

Antwort
von DerOli01, 30

So schnell wie möglich zum Arzt... Kann gefährlich sein

Antwort
von xxSuicideGirlxx, 47

Ich würde an deiner stelle lieber mal zum Arzt gehen, weil wenn du sagst das die wunde "tief" ist kann es sein das sie genäht werden muss.
Mfg xxsuicidegirlxx :)

Antwort
von ThereIsAProblem, 52

Am besten zum Arzt schauen, der reinigt die Wunde und kann sagen was die beste Methode für eine rasche Heilung ist! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community