Frage von tauerMauer249, 86

Mountain Bike reifen Plätte Gefühl?

Hallo :-) Ich besitze noch ein sau gutes Mountain Bike was zwar schon älter ist aber aussieht als wäre es vor einem halben Jahr bei einem Fachhändler gekauft. Also ein Top Modernes mit richtig guter Federung. Nun wollte ich eine Frage stellen.

Die Reifen kriege ich Perfekt aufgepumpt, so das sie perfekt Hart werden. Aber ich habe das gefühlt das wenn ich Fahre die reifen nicht gut aufgepumpt sind, kann das an der Starken federung liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Febsche, 28

Moin Moin,

Hast du die 1. Inspektion machen lassen? wird meistens nach 500km oder ca 3 monaten gemacht.

Die Speichen setzen und lockern sich meist noch einmal bei neuen Rädern dadurch entsteht dieses "weiche" Fahrgefühl.

drück mal die speichen am Hinterrad oder Vorderrad zusammen (immer an 2 Parralelen speichen testen nciht an den Kreuzen) wenn sich diese leicht verbiegen lasse, dann ab zum händler und nachziehen lassen.

Kleiner tipp für Hobby bastler: beim Speichen Anziehen kann man sehr viel Falsch machen und auch eventuell Irreparable Schäden anrichten also das ist was was man wirklich lieber den Fachmann machen lassen sollte.

MFG Toni

Fahrrad-Dulsberg

Kommentar von tauerMauer249 ,

ist schon mehrere jahre alt :D Nie bei irgendeinen laden gewesen :D Das sieht wie neu aus als hätte ich es vor 2 wochen im laden
gekauft und auch sau modern. Ich war heute im fahrradladen und die fahrräder für 700€ fühlen sich beim fahren genauso an. Aber danke für die hilfe :D

Kommentar von Febsche ,

Du kannst die Vorspannung der meisten Federgabeln einstellen. (in dem Preisbereich ist es sehr wahrscheinlich noch keine Luft/Öl gefederte) dazu einfach das einstellrädchen oben auf dem/n Federholm/en im Uhrzeigersin drehen.


MFG Toni

Fahrrad-Dulsberg

Kommentar von tauerMauer249 ,

Danke für die nette Hilfe!

Kommentar von tauerMauer249 ,

Febsche kannst du mir sagen wie ich diesen sattel an einen sattel befestigen kann?

Kommentar von tauerMauer249 ,

Guck mal meine Frage an die ich eben gestellt habe  da habe ich ein foto usw.

Antwort
von Panazee, 49

Ich schätze das liegt einfach an der Art des Mantels, der in der Regel für die Reifen von Mountain Bikes verwendet wird.

Es ist gewollt, dass der eine recht hohe Auflagefläche hat, weil man ja im Gelände halt finden muss, wenn man um die Kurve heizt. Eine große Auflagefläche bedeutet aber eine höhere Reibung und natürlich entsteht optisch der Eindruck, dass der Reifen etwas platt ist.

Es gibt so Mäntel mit einem Mittelsteg. Die sind besser für die Straße geeignet als reine MTB Mäntels. Siehe Bild.

Kommentar von tauerMauer249 ,

Okay danke!! Kann ich solche Mäntel auf alle Fahrräder machen?

Kommentar von Panazee ,

Schätze schon. Hab meine in einem Fahrradgeschäft gekauft mit dem Rad vor Ort. Du musst halt schauen was für eine Größe du für deine Felge benötigst.

Kommentar von tauerMauer249 ,

Guck mal meine Frage an die ich eben gestellt habe  da habe ich ein foto usw.

Kommentar von tauerMauer249 ,

ich habe eib problem mit dem sattel

Antwort
von treppensteiger, 35

Und die Federung, wenn sie weich eingestellt ist, fühlt sich auch ein bisschen wie, wenig Luft auf dem Reifen, an. Ausprobieren, Federung härter einstellen.

Kommentar von tauerMauer249 ,

wie geht das?

Kommentar von treppensteiger ,

je nach Art der Federgabel, durch einen Einstelldrehknopf an den Gabelbeinenden der Federgabel, durch erhöhen des Luftdrucks, durch Wechsel der Feder oder der Elastomere.

Kommentar von tauerMauer249 ,

Guck mal meine Frage an die ich eben gestellt habe  da habe ich ein foto usw.

Kommentar von tauerMauer249 ,

ich habe eib problem mit dem sattel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community