Frage von Animenews, 34

Mottenbefall Gefriertruhe öffnen?

Also ich habe einen mottenbefall in meiner Speisekammer ich habe bis jetzt alle lebensmittel entsorgt wirklich alle. Ich habe die regale jetzt mit einem Essig-Wasser gemisch durchgewischt und meine Frage ist, würde es mir etwas bringen wenn ich meine gefriertruhe öffne und für einen Tag offen lasse damit die Kälte von dort sich in der ganzen Speisekammer verbreitet so möchte ich sicher gehen dass ich alle erwische.

Antwort
von JanRuRhe, 20

Das wird nicht klappen, denn die Gefriertruhe wird wenn sie innen kalt wird außen entsprechend warm. Du machst mit der Öffnung nur einen Wärme-Kurzschluss.

Antwort
von Hexe121967, 23

ich weiss nicht ob dir das wirklich was bringt ausser ner dicken eisschicht in der gefriertruhe.  wenn du alle lebensmittel entsorgt und gründlich gewischt hast, ist doch alles in ordnung. du könntest natürlich auch noch die speisekammer mit insektenspray ausräuchern ehe du neue lebensmittel dort lagerst.

Kommentar von Animenews ,

Naja ich habe halt angst, dass ich nicht alle erwischt habe und ein weibchen legt ja bis zu 300 eier xD

Kommentar von Hexe121967 ,

da lebensmittelmotten ihre eier in lebensmittel legen (vorzugsweise mehl, paniermehl etc.) und du das alles entsorgt hast, hast du die brut ja quasi mit entsorgt. 

wie gesagt räucher die kammer nochmal aus, wasch alles ab und dann lagerst du mehl etc. nur noch in verschlossenen durchsichtigenn behältern. so hast du die motten direkt eingesperrt solltest du nochmal eine packung mit motten erwischen.

Antwort
von Michi1010, 18

Diese Methode halte ich für nicht geeignet dem Mottenbefall Herr zu werden. Es ist auf jeden Fall eine enorme Energieverschwendung.

Versuche es mal hiermit:

https://www.amazon.de/Trichogramma-Schlupfwespen-Lebensmittelmotten-kostenlose-L...*Version*=1&*entries*=0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community