Frage von rayzzz111, 59

Motten sind öfters in meinem Zimmer .-.?

Hallo,
Ich beobachte seit 2 Wochen das immer mal wieder eine Motte in meinem Zimmer rum fliegt... Natürlich kümmer ich mich dann um die aber wo könnten motten sich in einem Zimmer aufhalten ?? Ich dachte die sind meistens in der Küche in den Schränken ... Ich hoffe nicht das sie in meinem Protein Pulver sich vermehren....

Antwort
von Heylen51, 40

Gute Frage... Du kannst im Schlafzimmer in den Schränken Anti-Motten-Kissen deponieren, die sind klein, Google mal. Ansonsten habe ich es so gehandhabt, dass ich mir an die Fenster Insektenschutzgitter angebracht habe. Seitdem habe ich Ruhe vor Insekten in der Wohnung

Antwort
von Odenwald69, 34

es gibt kleidermotten und lebensmittelmotten.  Am festen fallen aufstellen.

Kleidermotten sind zum glück selten

. Lebensmittelmotten gerade bei dem Wetter oft mehr, daher immer alles gut verschließen am besten umfüllen in Glasbehälter und diese auch richtig verschließen. Oft werden diese mit Mehl oder Haferflocken eingeschleppt . 

Kommentar von rayzzz111 ,

Woran erkenne ich kleidermotten? Ich hoffe nicht das meine tshirts bald alle Löcher haben ._.

Kommentar von Odenwald69 ,

da gibt es fallen für beides im zeifel beide kaufen und hinstellen.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 35

Es gibt der Motten, die Schädlinge im Haushalt sind, einige. Danach richtet es sich, wo sie herkommen bzw. wo man suchen muß:

Korn-, Samen-, Tapeten-, Dörrobst-, Pelz-, Kleider-, Reis-, Mehl-, Speicher-, Getreidemotten.....

Schau mal hier ein, vielleicht kannst Du sie genauer bestimmen:

http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/abbildung.php

-> Fliegen, Motten und Wespen anclicken, dann geht's zu den Bildern.

Antwort
von vonFalkenstein, 36

wenn es sich um sog. Kleidermotten handelt, überall wo Stoff ist, also Klamotten, Teppiche usw. Proteinpulver mögen Motten nicht ! zu gesund ! :)

Kommentar von rayzzz111 ,

Sag nicht die machen meine Klamotten kaputt

Kommentar von vonFalkenstein ,

Doooch und das mit Begeisterung :(((( ich rate zu Mottenpapier, Lavendel ( biologische Alternative ) hat bei uns leider nicht geholfen, die Motten haben nur gelacht

Es sind die Larven, die Futtern aber die, die man sieht ( flattern ) legen die Eier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community