Frage von Lotte19980702, 149

Motte eingeatmet Eier in Lunge ?

Hallo, ich habe vorgestern Abend beim lesen im Bett eine Note eingeatmet und bin mir nicht sicher ob ich diese wieder ausgehustet habe. Nun meine Frage: kann die Motte in meiner Lunge überleben und dort eventuell Eier legen aus denen dann neue Motten schlüpfen? Ich habe kein atmembeschwerden nur manchmal so ein komisches Gefühl in der Lunge?

Antwort
von CAPTAlN, 89

Du müsstest ständig husten, wenn etwas in deiner Lunge wäre, schließlich ist der Hustenreiz ja ein Schutzmechanismus für genau solche Dinge. Das komische Gefühl ist bestimmt nur der Placebo-Effekt bzw. Einbildung

Antwort
von MaLand, 72

Das ist nicht moglich, das die Motte in Deinem Körper überlebt. In die Lunge wird sie nicht gelandet sein. Ein normaler Reinigumgsreflex würde Dich solange Husten lassen, bis der Fremdkörper raus ist. Bei diesem Hustenreflex würde die Motte getötet werdwn. Eigentlich schon zu Beginn beim Eintritt in den Mund. Sollte sie von Dir heruntergeschluckt worden sein, würde Deine Magensäure die Motte zersetzen. Somit ist kein Überleben möglich schon gar keine Eiablage!

Antwort
von Kandahar, 84

Nein, die Motte kann nicht überleben und wenn sie in deiner Lunge gelandet wäre, dann hättest du sie längst wieder raus gehustet.

Die ist wahrscheinlich in deinem Magen gelandet und auch dort überlebt sie nur sehr kurz.

Antwort
von DerTroll, 67

die hast du entweder wieder ausgehustet (und dann schon, bevor sie in die Lunge kam) oder sie hat den Weg in den Magen gefunden oder so. Aber die wird nicht mehr in deinen Atemwegen vorkommen, sonst würdest du jetzt immer noch husten. Das komische Gefühl in der Lunge ist ziemlich sicher nur Einbildung.

Antwort
von Justwannaknow1, 59

ja...omfg NEIN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten