Frage von Crutzzius, 58

Motorsportartikel, nicht zulässig im Bereich der StVO?

Hey,

ich wollte für meinen Ford Focus 2.5 ST einige neue Teile kaufen, wie z.B. Ladeluftkühler, offenes Ansaugsystem. Bei den Artikel steht immer drin: Motorsportartikel, nicht zulässig im Bereich der StVO. Was genau bedeutet das? Darf ich die nun nicht verbauen? Oder darf ich die verbauen aber dann nicht auf öffentlichen Straßen fahren? Wenn nicht, wieso fahren dann viele andere Getunte Fahrzeuge auf Öffentlichen Straßen?

LG

Crutzzius

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 31

Das heißt, dass diese Teile keine ABE haben und auch bei einer Einzelabnhame beim TÜV nichtz akzeptiert werden, weil sie der STVZO nicht entsprechen.

Werden solche Teile in ein Auto eingebaut, erlischt die Betriebsgenehmigung und das darf nur noch auf dem Hänger auf öffentlichen Straßen bewegt werden oder auf abgesperrten Rennstrecken.

Antwort
von Charlybrown2802, 51

richtig, du darfst es verbauen, aber nicht auf öffentlichen Straßen fahren.

andere getunte Fahrzeuge haben dann Tuning dran, was sie fahren dürfen.

sicherlich gibt es auch welche die fahren es einfach, aber wenn die Polizei sie erwischen sollte, wird das Fahrzeug ganz einfach stillgelegt, oder beim nächsten tüv gibt es keine Plakette und sie müssen es wieder abbauen

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 33
  • Nicht zulässig im Bereich der StVO sagt doch Alles aus.

Wenn Andere mit genau den gleichen nicht zulässigen Teilen herumfahren, ist das genauso unzulässig.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 22

Verbauen Ja / auf der Strasse dann fahren NEIN den dann ist die Zulassung und Versicherung weg . Oder man lässt es sich durch Einzelabnahme abnehmen wen das überhaupt möglich ist und der TÜV das mitmacht . 

Und sollte es nicht so sein und es kommt zu einem Unfall bist Du auch nicht Schuld und man findet es heraus bekommst Du die Alleinschuld dafür und dann wird es für dich sehr teuer weil zwar die Versicherung unter Vorbehalt zahlt es aber es immer zurückfordert meist bis zu deinen Enkeln .

Antwort
von Jogie24, 36

Wie hier schon erwähnt wurde. Anbauen Ja, auf öffentlichen Strassen fahren Nein.

Der Tuningbereich ist sehr groß. Es gibt sicherlich in den ein oder anderen Punkten die Möglichkeit, Teile die offiziell im Bereich der StVO nicht zulässig sind trotzdem völlig Legal ans Fahrzeug zu bringen. 

Dies ist in einzelnen Fällen über eine Einzelabnahme beim TÜV und eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere möglich. 

Meist zieht dies aber auch noch einige Änderungen mit sich. Das kommt halt darauf an um welches Teil es sich handelt und kann unter Umständen auch recht teuer werden. 

Antwort
von Jewi14, 43

Du darfst sie verbauen, aber eben damit nicht auf öffentlichen Straßen fahren. Im Grunde also sinnlos die einzubauen.

Nur leider halten sich nicht gerade viele an das Verbot und wenn die Polizei dich erwischt, wird es richtig teuer. Die Betriebserlaubnis erlischt dann und du darfst damit keinen mm mehr fahren.

Es kann auch sein, dass die Tuning Teile eine ABE Nummer haben oder vom TÜV abgekommen wurden, dann ist die Sache legal. Aber das steht dann da auch deutlich.

Antwort
von Lumpazi77, 41

Nun denke mal mit:

1. Es steht doch eindeutig auf den Artikeln, dass Du die im öffentlichen Straßenverkehr nicht verwenden darfst.

2. Wenn Andere trotzdem damit rumfahren ist es deren Problem! Wenn sie erwischt werden, dann hagelt es saftige Strafen.

Antwort
von noname68, 36

verboten heißt verboten! die frage ist immer, ob man mit solchen illegalen zubehörteilen erwischt wird oder nicht. schließlich fahren auf unseren straßen nicht millionen von streifenwagen auf der suche nach solchen freaks herum, sondern die meisten werden durch ihre eigene dummheit und angeberei erwischt.

die anderen eben nicht, aber das ist noch lange kein freibrief. bedenke immer, dass auch das auto (bremsen, fahrwerk) auf so eine leistungssteigerung angepasst sein muss. ansonsten hast du bei einem unfall mit einem auto ohne betriebserlaubnis (die erlischt automatisch beim einbau illegaler zubehörteile) ein riesen-problem mit der versicherung.

Antwort
von xo0ox, 33

Oder darf ich die verbauen aber dann nicht auf öffentlichen Straßen fahren

Das tritt zu.

Wenn nicht, wieso fahren dann viele andere Getunte Fahrzeuge auf Öffentlichen Straßen

Weil sie entweder illegal unterwegs sind oder sie haben eine einzel Abnahme (viel viel Geld) machen lassen um alles so zu prüfen und einzutragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten