Frage von Kikanakolaba, 39

Motorroller startet schwer und dann dreht er hoch und säuft sofort ab?

Hallo zusammen,

Ich habe einen 4 Takt Chinaroller.

Am Anfang hat er immer bisschen gebraucht, bis er startet. Seit einiger zeit startet er aber unglaublich schwer. Habe darauf hin den Vergaser gereinigt. Daraufhin wollte er irgendwie immer nach längeren Startversuchen anspringen. Hat aber auch nichts gebracht. Habe jetzt einen komplett neuen Vergaser eingebaut. Jedoch das gleich Problem, braucht sehr lange, bis irgendwas passiert. Dann hört man langsam das der Motor starten will. Nach weiterem probieren startet er auch und dreht hoch und geht sofort wieder aus. Muss es leider immer sollange probieren bis meine Batterie leer ist.

Was echt nicht weiter!!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gardonne2, 16

Schau dir die Gummimanschette zwischen Vergaser und Zyl.-Kopf an ob sie H-Risse oder brüchig ist, denn dann zieht der Motor mit falsche Luft.

Zieh mal den U.-Druckschlauch von Vergaser ab und probiere zum Starten, ich hatte auch einen 4T Chinaroller, nach dem ich den U.-Druckschlauch ab nahm sprang er immer an.

Antwort
von hase1999, 26

Könnte möglicherweise am E-Choke liegen. Aber auch Zündkerze wäre denkbar

Kommentar von Kikanakolaba ,

Also der E-Choke ist neu. Zündkerze müsste ich mal probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten