Frage von Tzunamie, 56

Motorroller startet nicht mehr. Was tun?

Hey Leute,

folgendes Problem. Montag habe ich aus Versehen den Tank meines Pegasus P50 Rollers leer gefahren. Der Motor ging also aus. Nach dem Tanken sprang er kurz wieder an, aber nach 100 Metern Fahrt war wieder Stillstand.

Nun habe ich schon den Schlauch vom Tank zum Vergaser überprüft und den Vergaser komplett auseinander genommen, damit ich die Ventile durchpusten konnte. Einen Zündfunken habe ich allerdings nicht. Da ich nicht ganz so viel Ahnung habe, frage ich euch mal. Woran kann das liegen? Ist die Kerze schrott und hat das etwas mit dem leeren Tank zu tun? Was könnte ich noch probieren?

Es wäre super, wenn sich hier ein paar schlaue Leute melden könnten :)

Antwort
von PoisonArrow, 30

Ventile durchblasen? Meinst Du vielleicht Düsen...?

Kein Zündfunke:
Du hast also die Zündkerze rausgedreht, den Stecker wieder draufgemacht und die Zündkerze mit gutisolierter Zange / dickem Lappen (sonst kriegst Du ordentlich eine geballert) während des Startvorgangs an das Gehäuse gehalten?

Und DANN kam kein Zündfunke?

Schon mal geguckt, wie die Zündkerze aussieht? Zwischen den Kontakten irgendwas, was überbrückt und somit den Funken verhindert?

Nach längeren / mehreren Startversuchen: stinkt es nach Benzin? Wenn nicht, kommt wohl nichts an...

Würde allein der Einfachkeit halber zunächst die Kerze tauschen. Kostet nicht viel und ist schnell gemacht.

Erst, wenn das nix gebracht hat, würde ich weitersuchen. Gerade, wenn Du nicht ganz so viel Ahnung hast, besteht ja das Risiko, dass Du einen weiteren Fehler beim Zusammenbauen produzierst...

Grüße, ----->

Kommentar von Tzunamie ,

Ja ich meinte die Düsen :D Sorry.

Hab die Zündkerze, wie du schon geschrieben hast, rausgedreht, an den Stecker und die Kerze dann so auf ein Metallstück gelegt, dass die sich berühren. Die Kerze sieht an sich auch noch in Ordnung aus, also kein Dreck an den Kontakten oder so. Die sind nur schwarz, ich weiß aber nicht, ob das so sein soll.

Beim Startversuch riecht es auf jeden Fall nach Benzin. 

Ich hole mir heute dann erstmal eine neue Kerze und gucke dann weiter. Werkstatt ist immer so teuer und der war schon so oft in letzter Zeit da... von dem Geld hätte ich mir auch ein Auto kaufen können :D

Aber schon einmal vielen Dank :)

Antwort
von DG2ACD, 36

Komischer Zufall, dass kein Zündfunke vorhanden ist, nachdem der Tank leer war.

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.

Ich hoffe, Du hast den Zündkunken richtig kontrolliert: Stelle ich mir am Roller nicht ganz einfach vor, so verbaut u nd voller Plastik wie die Dinger sind.

Die Kerze muss auf Masse liegen während sich der Motor mit Hilfe des Starters dreht. Das ganz nnicht unbedingt in der Sonne, denn solch ein mikriger Funke ist schnell übersehen.

Antwort
von gutjmich, 19

Hallo Tzunamie,

der erste Schritt, meiner Meinung nach, wäre die Zündkerze zu erneuern. Um zu prüfen, ob ein Zündfunke da ist, empfehle ich, die Zündkerze auszubauen um den Funken bei der Funktionsprüfung zu sehen.

Die Zündkerze muss an dem Stecker angeschlossen sein und an der Masse angeschlossen sein. Bei uns haben wir die Zündkerze an ein mit der Masse verbundenem Rahmen gehalten und ein Zweiter hat gezündet. Empfohlen wäre, dabei Handschuhe zu tragen.

Wenn dort kein Funke entsteht, entweder die Kontakte der Zündkerze reinigen oder am Besten eine neue Zündkerze besorgen.

Antwort
von mau339, 26

Wenn du keinen funken hast würde ich mal das kabel überprüfen und danach die zündspule ob dort ein funken rauskommt

Kommentar von DG2ACD ,

Bei dem modernen Roller ist es eher die CDI, welche Kaputt geht.

Antwort
von michele1450, 26

wenn man keine Ahnung hat dann sollte man in die Werkstatt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community